Drei Hühner sind wieder dort, wo sie hingehören - Ende einer kuriosen Geschichte. © Raulf
Hühner

Video: Nach kurioser Megger-Rettung sind Hühner wieder zu Hause

Die Geschichte begann kurios, nun hat sie ein glückliches Ende gefunden. Die in Königsborn aufgetauchten Hühner sind wieder zu Hause. Sie waren Opfer eines Verbrechens. Was passiert ist, sehen Sie im Video.

Kaum zu glauben: Die Hühner sind wieder daheim. Nachdem Achim Megger drei Hühner in seinem Garten gefunden hatte, sind die Tiere nun wieder bei ihren rechtmäßigen Besitzern. Und tatsächlich steckte eine Straftat hinter der kuriosen Geschichte. Wenn Sie mehr wissen möchten, sehen Sie unser Video:

Über den Autor
Redaktion Unna
Jahrgang 1979, stammt aus dem Grenzgebiet Ruhr-Sauerland-Börde. Verheiratet und vierfacher Vater. Mag am Lokaljournalismus die Vielfalt der Themen und Begegnung mit Menschen. Liest immer noch gerne Zeitung auf Papier.
Zur Autorenseite
Thomas Raulf

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.