Das Wochenende in Unna: Autos, Fahrräder, Sonntagsshopping und mehr

Redakteurin
Kidical Mass Unna
In Unna findet an diesem Wochenende eine bunte Fahrraddemo für Kinder statt. Sie beginnt um 14.30 Uhr am Bahnhof Unna und endet mit Snacks und Getränken im Freibad Bornekamp. © Ray Heese (Archiv)
Lesezeit

Autoliebhaber und Shoppingfreunde kommen an diesem Wochenende in Unna voll auf ihre Kosten und auch für Familien gibt es ein reichhaltiges Angebot. Samstag und Sonntag werden Autohändler in der City ihre neusten Modelle präsentieren. Auch wer aktuell kein neues Auto kaufen möchte, wird hier auf seine Kosten kommen. Schauen darf schließlich jeder mal – oder Tochter oder Sohn vorschwärmen, welches Auto vielleicht bald mal in der Garage stehen könnte.

Dass für jeden Geschmack etwas dabei ist, ist wahrscheinlich: 150 bis 160 Modelle sollen bei der Autoschau Halt machen. An den Stationen, die sich vom Rathaus bis zur Lindenbrauerei ziehen, können sich die Besucher von den Händlern informieren und beraten lassen, Preise vergleichen und Probesitzen.

Verkaufsoffener Sonntag in Unna am 25. September

Nach der Autoschau können die Besucher der Innenstadt in den Cafés Pause machen oder shoppen gehen – und zwar am Samstag wie auch am Sonntag: Am 25. September öffnen Unnas Geschäfte zwischen 13 und 18 Uhr ihre Ladentüren zum Sonntagsshopping.

Wer danach noch Energie hat, könnte auf dem Heimweg bei den Stadtlichtern auf dem Westfriedhof Halt machen. Noch bis Sonntag leuchten dort bunte und außergewöhnliche Installationen von 19 bis 22 Uhr. Erwachsene zahlen 7 Euro, Kinder (6 bis 12 Jahre) 3 Euro Eintritt.

Autoschau in Unna
Am Samstag und Sonntag werden in der Unnaer City die neusten Autos ausgestellt. Zudem öffnen die Geschäfte auch am Sonntag ihre Ladentüren. © Angelina Zander (Archiv)

Eltern, die ihren Kindern nach der Autoschau auch gleich vermitteln wollen, dass es eine klimafreundlichere Alternative zum motorisierten Untersatz gibt, können am Sonntag an einer bunten Fahrrad-Demo für Kinder teilnehmen.

Treffpunkt für die Kidical Mass ist um 14.30 Uhr am Hauptbahnhof Unna. Kinder und Erwachsene setzen sich mit der Aktion dafür ein, dass sich alle Kinder und Jugendliche auf den Straßen in Unna sicher und selbstständig mit dem Fahrrad bewegen können. Der ADFC lädt alle ein, mitzufahren.

Kultur am Wochenende in Unna

Doch das ist noch nicht alles, was dieses Wochenende in Unna zu bieten hat, denn Kultur steht ebenfalls im Veranstaltungskalender: Am Samstag findet auf dem Platz der Kulturen „bUNt – International in Unna“ statt – mit internationalem Bühnenprogramm, Aktionen für Kinder und Köstlichkeiten aus aller Welt. Bürgermeister Dirk Wigant eröffnet die Veranstaltung um 11 Uhr.

Am Abend können Unnaer zwischen einem Konzert mit Gitarren in der Kirche Hemmerde und dem Festkonzert in der Stadtkirche zum Abschluss des Jubiläums entscheiden. Es beginnt um 20 Uhr, es gibt eine Abendkasse. Ein weiteres Konzert gibt es am Sonntag: Der Klavierabend mit der Pianistin Alla Dolzhenko beginnt um 17 Uhr im Nicolaihaus.

Und auch Theaterfreunde kommen nicht zu kurz: Das Schwammdrueber-Improtheater tritt im Kühlschiff der Lindenbrauerei auf. Ab 19 Uhr darf am Rio-Reiser-Weg 1 gelacht werden, Karten gibt es an der Abendkasse.