Unna: Mann steigt in Gartenhütte ein - und wird von Anwohnerin überrascht

Einbruch

Als eine Anwohnerin der Ajkaer Straße verdächtige Geräusche aus ihrem Garten hörte, machte sie einen Kontrollgang. Dann sah sie einen Einbrecher, der in einer Gartenlaube herumwühlte.

Unna

, 26.07.2020, 10:14 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei ist am Wochenende an die Ajkaer Straße ausgerückt, nachdem eine Anwohnerin einen Einbruch gemeldet hatte.

Die Polizei ist am Wochenende an die Ajkaer Straße ausgerückt, nachdem eine Anwohnerin einen Einbruch gemeldet hatte. © picture alliance/dpa

Am Samstagmorgen hat jemand gegen 8.20 Uhr hinter einem Wohnhaus an der Ajkaer Straße eine Gartenhütte aufgebrochen. Eine Hausbewohnerin wurde durch ungewöhnliche Geräusche aus ihrem Garten darauf aufmerksam.

Als sie in der Gartenhütte nachsehen wollte, ergriff der unbekannte Einbrecher die Flucht über die Hecke des Gartens in Richtung Vaersthausener Straße. Dabei benutzte er ein Rennrad mit rotem Rahmen und gelber Mittelstange. Es handelte sich nach Angaben der Polizei um einen schlanken, jungen Mann, der zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet war.

Jetzt lesen

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 31 20 oder 02303 92 10 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Katharinen-Hospital
„Getrennte Wege“: Chef-Anästhesist Kelbel nicht mehr im Katharinen-Hospital tätig
Hellweger Anzeiger Politik
„Volker König hatte recht“: Christoph Tetzners Abrechnung mit „Wir für Unna“