Unna lädt zum Late-Night-Shopping im „Festa“-Ambiente ein

Vorbote der „Festa Italiana“

Der City Werbering lädt für diesen Freitag zum Late-Night-Shopping ein. Aus diesem Anlass wird auch ein Teil der eigentlich für die „Festa Italiana“ aufgestellten Lichtkunst leuchten.

Unna

, 23.05.2019 / Lesedauer: 2 min

Es ist gewissermaßen die Generalprobe für „Un(n)a Festa Italiana“. An diesem Freitag, 24. Mai, gehen in der Unnaer Innenstadt die ersten Lichter an: Anlässlich des Late-Night-Shoppings wird zumindest ein Teil der mit Hunderttausenden Glüchlämpchen bestückten „Illuminazione“ leuchten und einen wunderbaren Vorgeschmack auf das größte italienische Volksfest diesseits der Alpen geben.

Geschäfte sind bis 22 Uhr geöffnet

Bis 22 Uhr sind die teilnehmenden Geschäfte zum Late-Night-Shopping geöffnet. Und weil die Wetteraussichten einen lauen Frühlingsabend versprechen, dürfte die Atmosphäre auf Unnas Flaniermeile im Lichte der fast 40 großen Torbögen entlang der Bahnhof- und der Massener Straße eine ganz besondere sein. Begleitet wird das besondere Einkaufserlebnis zum Late-Night-Shopping von einem kleinen Rahmenprogramm aus Musik und Unterhaltung, wie der City-Werbering ankündigt.

„Festa“ beginnt am Mittwoch, 29. Mai

Die „Festa Italiana“ selbst beginnt offiziell am Mittwoch, 29. Mai. Fünf Tage lang herrscht in der Unnaer Innenstadt dann die pure italienische Lebensfreude vor: 120 Stunden Programm, dazu unzählige kulinarische Köstlichkeiten aus dem Land von Pasta, Pizza und Gelati.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen