„Unna braucht Eis“ versteigert DEB-Trikot mit Unterschriften im Internet

dzZukunft der Eishalle

Die Initiative „Unna braucht Eis“, die sich für den Erhalt und die weitere Nutzung der Eissporthalle Unna starkmacht, versteigert jetzt ein Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

Unna

, 18.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Die Initiative „Unna braucht Eis“nutzt die Internetplattform Ebay, um ein Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft zu verlosen, das der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) der Initiative für diesen Zweck zur Verfügung gestellt hat. Das Trikot in der Größe XL ist auf der Vorderseite mit den Originalunterschriften der Nationalspieler versehen.

Trikot bei Spiel getragen

Es handelt sich um ein sogenanntes „Game Issued Jersey“, also ein Trikot, das tatsächlich schon während eines Spiels getragen wurde. David Elsner vom ERC Ingolstadt trug es während der Euro Hockey Challenge.

Der DEB stellte der Initiative das Trikot zur Verfügung, um sie bei der Rettung der Eissporthalle zu unterstützen. Außerdem bot der DEB an, die Initiative zu beraten. Ersteigert werden kann das Trikot bei Ebay Die Versteigerung endet um 8.50 Uhr an Heiligabend. Am Dienstag lagen bereits Gebote in einem dreistelligen Euro-Bereich vor. „Unna braucht Eis“ ist auf Spenden angewiesen und setzt auch auf die Einnahmen aus der Versteigerung.

Unterschriften für Bürgerbegehren

Parallel zu der Versteigerung sammelt „Unna braucht Eis“ weiter Stimmen für sein Bürgerbegehren. Am Dienstag nutzten Ehrenamtliche die Chance, die Unnaer Bürger am Rande des Wochenmarktes auf das Bürgerbegehren aufmerksam zu machen und um ihre Unterschriften zu bitten.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Anne-Katrin Wienecke

SPD-Ratsfrau legt Mandat nieder wegen Verhöhnung der Eis-Initiative vor Bürgerentscheid

Meistgelesen