Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unfall auf der Kamener Straße

Königsborn

, 12.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten kam es gestern Abend gegen 20 Uhr auf der Kamener Straße. Aus Richtung Kamen kommend, wollte ein 34-jähriger Unnaer in die Grillostraße abbiegen. Ein hinter ihm fahrender 18-jähriger Holzwickeder bemerkte das Abbiegemanöver offenbar zu spät. Er versuchte, auszuweichen, touchierte jedoch das Fahrzeug des Unnaers und prallte anschließend gegen einen Baum. Der 34-Jährige blieb unverletzt, der 18-Jährige wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kamener Straße wurde während der Unfallaufnahme und der Bergung des Verletzten zwischen 20.15 und 21.10 Uhr gesperrt. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 17.500 Euro.

Lesen Sie jetzt