Unfall in Unna: Auto kracht nach Zusammenstoß gegen Laterne

Redakteurin
Unfall in Unna: Auf dem Südring ist es am Dienstagnachmittag (27. September) zu einem Verkehrsunfall gekommen.
Unfall in Unna: Auf dem Südring ist es am Dienstagnachmittag (27. September) zu einem Verkehrsunfall gekommen. © Hornung
Lesezeit

Am Nachmittag (27. September) waren Polizei und Feuerwehr am Südring in Unna im Einsatz. Es gab einen Unfall: Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat ein Autofahrer beim Ausparken vom Parkplatz am Südring 31 ein Fahrzeug, das gerade auf dem Ring fuhr, übersehen. Eine Person ist bei dem Zusammenstoß verletzt worden.

Eines der beiden Fahrzeuge kollidierte im Anschluss noch mit einer Laterne am linken Fahrbahnrand des Verkehrsrings. Die Laterne wurde stark beschädigt und musste gesichert werden. Der Kopf der Laterne ist abmontiert worden.

Gegen 18 Uhr war die Unfallaufnahme beendet und die Unfallstelle geräumt. Nähere Angaben zum Hergang und zu den Beteiligten konnte die Polizei am Abend aber nicht mehr machen.