Kessebürener Weg

Umleitung wegen Bauprojekt: Kessebürener Weg ab B1 halb gesperrt

Eine wichtige Verbindung zwischen B1 und Innenstadt fällt zur Hälfte weg, und das für längere Zeit: Sperrung am Kessebürener Weg.
B1 Kessebürener Weg gesperrt © Neumann

Wegen einer größeren Baumaßnahme in der östlichen Innenstadt kommt es für einige Wochen zu einer Verkehrsbehinderung. Sie betrifft den Kessebürener Weg.

Von Süden her ist aktuell eine der Zufahrtstraßen zur Innenstadt blockiert. Für den Kessebürener Weg wurde eine Sperrung eingerichtet. Hintergrund ist eine größere Baumaßnahme weiter in Richtung Innenstadt: Kurz vor der Ecke Iserlohner Straße/Wasserstraße wird ein großes Mehrfamilienhaus errichtet, Tiefgarage inklusive.

Das Projekt rückt jetzt in eine Phase, in der die Arbeiten sowie der Baustellenverkehr Platz benötigen. Aus Sicherheitsgründen müsse der Kessebürener Weg nun als Einbahnstraße geführt werden, bestätigte der Bauherr. Der Verkehr kann also nur stadtauswärts fahren. Voraussichtlich für sechs Monate müsse diese Verkehrsführung aufrecht erhalten bleiben.

Zusätzlich sieht die Baustellenplanung noch eine Vollsperrung vor: Voraussichtlich für den 19. und 20. August muss der Kessebürener Weg komplett blockiert werden: Dann soll ein großer Kran zum Einsatz kommen.

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.