Trikot-Versteigerung bringt 181 Euro für „Unna braucht Eis“

dzUnna braucht Eis

Die Initiative „Unna braucht Eis“ hat allen Grund zur Freude. Die Versteigerung eines Trikots der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft im Internet brachte 181 Euro ein.

Unna

, 26.12.2018, 12:37 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Verein „Unna braucht Eis“ kämpft für den Erhalt der Eissporthalle und erhält weiter große Unterstützung. Über das Internetportal Ebay versteigerte die Initiative ein Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, das der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) für diesen Zweck zur Verfügung gestellt hatte. Darauf zu finden waren auch die Autogramme der Nationalspieler. Das Trikot hatte David Elsner vom ERC Ingolstadt während der Euro Hockey Challenge getragen.

Am Morgen des Heiligabends endete die Auktion. Sie bescherte „Unna braucht Eis“ ein vorweihnachtliches Geschenk. 181 Euro hat derjenige geboten, der sich das Trikot sicherte. „Unna braucht Eis“ ist auf Spenden angewiesen und hatte deswegen auch große Hoffnungen in die Versteigerung gesetzt.

Unterdessen sammeln die Aktiven des Vereins weiter Unterschriften von Unnaer Bürgern, um das Bürgerbegehren zu einem Erfolg zu machen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Telefonbetrug
„Sie Strolch!“ Unnaer Seniorin wimmelt betrügerischen „Apothekerverband“-Anrufer brüsk ab
Hellweger Anzeiger Kino
Ballett im Kinosaal: Das Kinorama zeigt den „Nussknacker“ – inklusive russischen Snacks
Hellweger Anzeiger Mit Video: Brückenabriss
Pilotprojekt: Neue Autobahnbrücke über den Afferder Weg setzt Maßstäbe
Hellweger Anzeiger Ex-Abgeordneter Hüppe
Kritik an Förderschule: Falsche Förderung und ein Hindernis für die Inklusion
Meistgelesen