Das Tierheim in Unna bleibt wegen großer Hitze geschlossen

dzKreistierheim Unna

Ungewöhnliche Bedingungen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen: Wegen der großen Hitze bleibt das Kreistierheim für einige Tage geschlossen. Das soll vor allem den Tieren nützen.

Unna

, 24.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Die angekündigten heißen Tage mit Spitzentemperaturen von bis zu 40 Grad möchte das Kreistierheim für seine Bewohner möglichst stressfrei gestalten. Daher bleibt die Einrichtung von Mittwoch, 24. Juli, bis einschließlich Freitag, 26. Juli, für Besucher geschlossen.

Jetzt lesen

Die Ausführzeiten werden im Rahmen dieser Maßnahme auf die frühen und noch kühlen Morgenstunden begrenzt. Für Besitzer von Fundtieren oder in Notfällen ist tagsüber ein Anrufbeantworter geschaltet. Die Tierpfleger rufen dann zurück. Außerhalb dieser Zeiten wenden sich Finder bitte an die Rufbereitschaft der zuständigen Ordnungsämter – in Unna ist das die Rufnummer (02303) 16001.

Ab Samstag wieder geöffnet

Ab Samstag, 27. Juli, sind Besucher zu den gewohnten Zeiten wieder im Kreistierheim willkommen. Informationen über zu vermittelnde Tiere finden sich auch im Internet unter www.kreis-unna.de.

Wer das Tierheim besuchen möchte, kann dies in der Regel dienstags und mittwochs von 13.30 bis 15.30 Uhr, donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr sowie samstags von 11 bis 13.30 Uhr tun. Telefonisch ist das Tierheim des Kreises an der Hammer Straße 117 in Unna unter Tel. (02303) 69505 zu erreichen.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Landwirtschaft

Dürre macht Milchbauern zu schaffen - Situation ist dramatischer als im vergangenen Jahr

Meistgelesen