Stadtfest-Eröffnung in Unna mit Freibier

dzStadtfest Unna

Es ist nicht zu übersehen: Unna steht vor dem großen Stadtfest-Wochenende. Das größte Musikfest der Region wird am Freitag, 6. September, um 18 Uhr mit dem Fassanstich und Freibier eröffnet.

Unna

, 05.09.2019, 14:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Verkehrsschilder stehen schon am Stadtring und müssen nur noch umgedreht werden. Auf dem Ostring zwischen Wasserstraße und Morgenstraße gilt während des Stadtfestes Tempo 30. Und auch die Anzahl der Fahrspuren wird wegen der Bühne am Morgentor von drei auf zwei reduziert.

Die Autofahrer müssen wie immer bei Festen dieser Größe kleinere Einschränkungen in Kauf nehmen, zudem sind nicht alle Parkplätze wie gewohnt nutzbar. Unna aber fiebert dem Stadtfest entgegen.

Mehr als 100 Stunden Programm auf acht Bühnen erwarten die Besucher. Und noch bevor Bürgermeister Werner Kolter um 18 Uhr zum offiziellen Fassanstich auf der Bühne am Alten Markt schreitet, gibt es die erste Musik. Die Clan Lamont Pipe Band stimmt mit ihren Dudelsäcken auf das Fest ein. Ab 17.30 Uhr erklingen die schottischen Klänge auf dem Alten Markt.

Neben ihrem Auftritt am Freitag sind die 20 Musiker auch am Samstag ab 13 Uhr zu erleben – dann als Walking Act in der gesamten Innenstadt.

Traditionell gibt es zum Auftakt des Festes auf dem Alten Markt Freibier. Musikalisch gibt es mit dem Auftritt von Jini Meyer und ihrer Band (22.15 Uhr, Rathausplatz) gleich am ersten Tag einen echten Höhepunkt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Stadtfest Unna

Eine Jini Meyer in Topform, keine Krawalle und ein Heiratsantrag: So war das Stadtfest

Hellweger Anzeiger Stadtfest Unna

Mit Video: Wie die Clan Lamont Pipe Band schottisches Lebensgefühl nach Unna bringt

Meistgelesen