Sechs lange Wochen Sommerferien haben begonnen – und in Unna gibt es jede Menge Angebote für Kinder und Jugendliche, die ohne Anmeldung und noch dazu kostenlos genutzt werden können. Unser Überblick.

Unna

, 13.07.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 3 min

Egal, ob Sport, Kreativität oder einfach nur raus in die Natur – die folgenden Angebote haben alle eines gemeinsam: Sie sind kostenlos und ohne Anmeldung zu nutzen.

Für echte Fußballfans

Sommerferien 2019: Diese kostenlosen Angebote gibt es für Kinder in Unna

Den ganzen Tag Fußball spielen? Kein Problem, in den Somerferien ist das in den Hellweg-Hallen möglich. © Jürgen Patzke

Kurz notiert

Alle Angebote im Ferienpass

  • Der Ferienpass der Stadt Unna enthält noch viele weitere Angebote.
  • Für einige davon sind jedoch Anmeldungen erforderlich und es wird ein Unkostenbeitrag fällig.
  • Einen Überblick über alle Angebote des Ferienpasses in den Sommerferien gibt es auf der Internetseite des Kinder- und Jugendbüros.

Fußball in den Hellweg-Hallen

Hier wird nur gepöhlt! Und zwar nach den Regeln des Fair-Play. Praktisch jeden Tag findet ein Turnier statt. Damit wirklich alle die gleichen Chancen haben, ist der Vormittag für die 8 bis 12-Jährigen reserviert.

Wann: 15. bis 26. Juli, jeweils 10 bis 12 Uhr (8 bis 12 Jahre) und 14 bis 16 Uhr (13 bis 15 Jahre)

Wo: Hellweg-Sporthallen, Palaiseaustraße

Mitbringen: Sportkleidung, Hallenschuhe

Alter: 8 bis 15 Jahre

Fußball bei der SG Massen

Wer in Massen wohnt, der kann sich über ein eigenes Fußball-Programm quasi vor der Haustür freuen. Die SG Massen bietet an vier Tagen ein Schnuppertraining an.

Wann: Dienstag, 16. Juli; Donnerstag, 18. Juli; Dienstag, 23. Juli und Donnerstag, 25. Juli, jeweils von 16.30 bis 18 Uhr

Wo : Sportplatz an der Sonnenschule, Karlstraße 15a

Mitbringen: Sportkleidung

Alter: 5 bis 16 Jahre

Für kleine Kämpfer

Sommerferien 2019: Diese kostenlosen Angebote gibt es für Kinder in Unna

Karate oder Judo lernen - auch das geht in den Sommerferien in Unna.

Karate-Kurs für Kids und Teens

Einen Einblick in eine alte, traditionelle Kampfkunst bekommen Kinder und Jugendliche ab acht Jahren in diesem Kurs. Neben dem gesundheitsorientierten Training von Abwehrtechniken, Schlägen und Tritten werden mit viel Spaß und Spiel die motorischen und koordinativen Fähigkeiten trainiert sowie Aggressionen und Stress abgebaut.

Wann: Montag, 15. Juli; Mittwoch, 17. Juli; Montag, 22. Juli; Mittwoch, 24. Juli, Montag, 29. Juli und Mittwoch, 31. Juli, jeweils von 18 bis 19.30 Uhr

Wo: Sporthalle der Werkstatt Unna, Obere Husemannstraße 10

Mitbringen: keine Turnschuhe (trainiert wird barfuß), Ohrringe, Ketten, Ringe

oder Armbänder zu Hause lassen

Alter: 8 bis 13 Jahre

Judo-Kurs für Kinder und Jugendliche

Judo ist ein Selbstverteidigungssport, bei dem rohe und gefährliche Griffe verboten sind. Daher ist er besonders für Kinder und Jugendliche geeignet. Judo besteht unter anderem aus Falltechniken, Würfen und Haltegriffen. Beim Judo

wird gelehrt, die Bewegung und den Schwung des Gegners auszunutzen, Hebelgesetze anzuwenden, das eigene Gewicht mehr als die eigene

Kraft einzusetzen.

Wann: Dienstag, 16. Juli; Dienstag, 23. Juli und Dienstag, 30. Juli, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr

Wo: Sporthalle der Hellweg-Realschule, Königsborner Straße 12

Mitbringen: dicke Socken oder Badeschlappen und langärmelige Kleidung

Alter: ab 6 Jahren

Alles außer Fußball

Sommerferien 2019: Diese kostenlosen Angebote gibt es für Kinder in Unna

Beim Ferienangebot des TV Speckbrett aus Hemmerde können Kinder ab 6 Jahren Tennisspieln lernen. © Sascha Keirat

Spiel und Sport in den Hellweg-Hallen

Dieses Angebot ist so etwas wie der Dauerbrenner des Ferienpasses: Handball, Basketball, Volleyball, Tischtennis, Badminton, Gymnastik, Bodenturnen, Ringe, Wettspiele – es darf alles ausprobiert werden.

Wann: 15. bis 26. Juli, jeweils 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Wo: Hellweg-Hallen, Palaiseaustraße

Mitbringen: Spaß an Bewegung, Sportkleidung

Alter: 8 bis 15 Jahre

Beachvolleyball für Kinder

Beachvolleyball ist cool – nicht erst, seitdem Laura Ludwig und Kira Walkenhorst bei den Olympischen Spielen in Rio die Goldmedaille gewonnen haben. Auf dem Beachplatz an der Sonnenschule können Kinder ab zehn Jahren die werden wir euch die Grundtechniken zeigen und üben – und gespielt wird natürlich auch.

Wann: Mittwoch, 17. Juli, Mittwoch, 24. Juli und Mittwoch, 31. Juli, jeweils von 16 bis 18 Uhr

Wo: Beachplatz an der Sonnenschule, Karlstraße 15

Mitbringen: Handtuch, Getränke, Sonnenmilch

Alter: 10 bis 14 Jahre

Tennis für Kinder

Der Tennisverein „Speckbrett“ in Hemmerde bietet Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit, Tennis zu lernen und zu spielen. Wer keinen eigenen

Schläger hat, bekommt vom Verein einen geliehen.

Wann: Donnerstag, 18. Juli, 14 bis 16 Uhr

Wo: Tennisplätze TV Speckbrett, Hemmerder Hellweg 2

Mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe und Schläger, falls vorhanden

Alter: 6 bis 12 Jahre

Für kleine Abenteurer und Entdecker

Sommerferien 2019: Diese kostenlosen Angebote gibt es für Kinder in Unna

Schwimmen mit einem Hai? Das geht - im Freibad Bornekamp. © Sebastian Pähler

„Der Hai und Du“

Mit diesem Programm werden alle Kinder im Freibad Bornekamp auf spielerische Art und Weise an das Thema Artenschutz der Haie herangeführt werden. Es wird Bastelarbeiten, Puzzles und einen kindgerechten Vortrag zum Thema Hai

geben. Ein „Hailight“: Wer sich traut, kann mit einer zwei Meter großen Haiattrappe im Becken des Bornekampbades schwimmen.

Wann: Samstag, 17. August, ab 12 Uhr

Wo: Freibad Bornekamp, Bornekampstraße 3

Mitbringen: Badekleidung

Alter: 0 bis 99 Jahre

Sommerferien 2019: Diese kostenlosen Angebote gibt es für Kinder in Unna

Beim „Wheel Sliding Contest“ am Rathaus geht es rasant zu. © Marcel Drawe

„Wheel Sliding Contest“ 2019

Die schnellste Zeit gewinnt: Am Sonntag, 25. August, wird der Rathausplatz in Unna zur „Rutsch-Area“. Das Highlight der Veranstaltung ist eine fast 30 Meter lange „Wheel Sliding“-Bahn. Zum offiziellen Wettbewerb kann man sich gegen eine kleine Startgebühr an dem Tag vor Ort anmelden.

Wann: Sonntag, 25. August, 11 bis 17 Uhr

Wo: Rathausplatz Unna

Mitbringen: Bade- oder Sportkleidung, Handtuch

Alter: 8 bis 99 Jahre

Stadtrallye durch Unna

Ganz unabhängig von einem festen Termin lässt sich die Stadtrallye durch Unna machen, die das Kinder- und Jugendbüro entwickelt hat. Einfach mit dem Flyer, den es im Kinder- und Jugendbüro gibt, die eingezeichnete Route abgehen und an jeder Station die Fragen beantworten. Wer alle Stationen abgegangen ist und den Flyer wieder im Kinder- und Jugendbüro abgibt, erhält einen kleinen Preis.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Autobahnbaustelle

Straßen NRW reißt Autobahnbrücke in Unna ab: Afferder Weg an der A1 wird halb gesperrt

Hellweger Anzeiger 365-Euro-Ticket

Bus und Bahn für einen Euro am Tag: Billig allein reicht nicht für die Verkehrswende

Meistgelesen