Mit vielen Bildern: So toll war das Rio Reiser Fest 2019 in Unna

dzDanke Rio

Die Crème de la Crème deutschsprachiger Kult- und Nachwuchsbands versammelte sich am Samstag wieder auf dem Platz der Kulturen, um beim Rio Reiser Fest der zeitlosen Kultur-Ikone zu gedenken.

von Sebastian Pähler

Unna

, 18.08.2019, 16:11 Uhr / Lesedauer: 2 min

Verstorben aber nie vergessen ist Rio Reiser in Unna. Beim „Rio Reiser Fest“ 2019 feierte Unna mit einer bunten Palette von Musikern, die alle auf die eine oder andere Weise ein bisschen Rio im Herzen trugen.

Selbst in Unna steht der Name Rio Reiser für viele immer noch eher in Verbindung mit Berlin, wo er geboren ist oder bestenfalls mit Fresenhagen wo er 1996 starb. Doch mit Unna verbindet ihn viel. Nicht nur, dass die Familie Möbius (wie auch Reisers bürgerliche Name lautete) hier seit langem verwurzelt ist, Rio selbst hat in Unna in vielen Projekten mitgewirkt und bis heute seine Spuren hinterlassen. So hat er sich neben dem Rio-Reiser-Weg an der Lindenbrauerei auch ein Fest in der Kreisstadt verdient, das seinen Namen trägt. Auch 2019 führten Nils Jacobi und Rios Nichte Cäcilie Möbius durch das Programm.

Unna, Rio und zurück

Manchmal kann es schwer sein, Künstler für ein Konzert zu bekommen, zumal im Sommer, wenn diverse Festivals um die besten Acts konkurrieren. Beim Rio Reiser Fest steht es allerdings anders, so Frank Gründer, der für das Booking zuständig ist. Längst hat sich die Veranstaltung einen ausgesprochen guten Ruf verdient, so dass Künstler Schlange stehen, um mit dabei zu sein. Mit der Qual der Wahl hatten Gründer und seine Kollegen die Möglichkeit, sich die besten Gruppen für das Fest auszusuchen, das alle zwei Jahre, immer im Wechsel mit dem „Rio Reiser Songpreis“ stattfindet.

Treptow mit Reisers geistiger DNA

Mit vielen Bildern: So toll war das Rio Reiser Fest 2019 in Unna

Mit deutschem Rock-Pop mit Texten aus einer Liedermacher-Tradition erinnerten Treptow aus Berlin durchaus an Rio und waren damit ein perfekter Opener für das Rio Reiser Fest 2019. © Sebastian Pähler

Mit „Treptow“ aus dem gleichnamigen Berliner Stadtteil eröffnete ein Duo das Fest, aus dessen Musik man die geistige DNA-Reisers heraushören konnte. „Wir machen deutschsprachige Rockmusik, da trifft man automatisch auf Rio Reiser“, berichtete Sänger und Gitarrist Philipp Taubert. Tatsächlich haben er und Schlagzeuger Lukas Lindner sogar mal in einer WG mit einem ehemaligen Tontechniker Reisers gewohnt und viele Geschichten von damals erzählt bekommen. Beim Fest dabei zu sein war ihnen eine Ehre. „Es ist schon schön, mit Rio Reiser verbunden zu werden“, so Lindner.

Mit vielen Bildern: So toll war das Rio Reiser Fest 2019 in Unna

Das auch Hip-Hop etwas von Rio und Ton Steine Scherben haben kann, stellte die Band Subbotnik unter Beweis. © Sebastian Pähler

Auch „Subbotnik“ aus Rostock konnten den Einfluss, den Reiser auf sie hatte, nicht verleugnen – obwohl sie musikalisch aus einer ganz anderen Richtung kamen. Deutschsprachiger Hip-Hop mit Anklängen von Reggae und elektronischer Musik unterhielt das Publikum. Dabei verwendeten die Musiker in ihren Texten viele Bezüge auf Reiser und dessen Band Ton Steine Scherben. So war etwa die Textzeile „mach gesund, was mich kaputt macht“ aus dem Song „Joghurt“ eine klare Anspielung auf „Mach kaputt, was dich kaputt macht“. Natürlich durfte auch ihr Lied „Rio Reiser“ nicht fehlen, dass nicht zuletzt ein Grund war, warum sie beim Fest dabei waren.

Mit vielen Bildern: So toll war das Rio Reiser Fest 2019 in Unna

Bejubelt wurden die Publikumslieblinge Kuult, die gern gesehene Gäste in Unna sind. Auch sie zeigten ihre Verbundenheit zu Rio auf dem Rio Reiser Fest 2019. © Sebastian Pähler

Kuult sogt für riesigen Jubel

Riesigen Jubel löste auch die Gruppe „Kuult“ aus, die seit ihrem ersten Auftritt in Unna beim hiesigen Publikum auf große Gegenliebe stießen. Zahlreiche Fans waren in Kuult-Shirts gekommen und feierten mit der Pop-Band aus Essen ihre Musik und das Andenken an Rio Reiser.

Auch nach ihrem Auftritt warteten zahlreiche Fans, neben der Bühne, um Autogramme und Fotos von der „Kuult“-Band zu bekommen.

Mit vielen Bildern: So toll war das Rio Reiser Fest 2019 in Unna

Das Komitee für Unterhaltungskunst erinnerte mit einer Hommage an die größten Erfolge von Rio Reiser und "Ton Steine Scherben". © Sebastian Pähler

Abgerundet wurde das Fest in diesem Jahr durch einen Auftritt der Liedermacherin Phili, die im Schalander bis in die Nacht spielte. Zuvor gab es aber noch eine Hommage an Rio und die „Scherben“. „Das Komitee für Unterhaltungskunst“ brachte deren ikonischsten und schönsten Lieder, wie „Keine Macht für Niemand“, „Für immer und Dich“ oder „Junimond“ auf die Bühne. Für diese und ein gelungenes Fest sagte Frontmann Max Kretzenbacher schließlich „Danke Rio“!

Mit vielen Bildern: So toll war das Rio Reiser Fest 2019 in Unna

Wind und Wetter setzten dem Publikum beim Rio Reiser Fest 2019 teilweise zu, trotzdem ließen sich viele nicht davon abhalten, mit den Bands die "zeitlose Ikone" Rio Reiser auf dem Platz der Kulturen zu feiern. © Sebastian Pähler

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bombentrichter

FDP: Mountainbiking im Bornekamp ist okay, wenn die Sicherheitsfragen geklärt sind

Meistgelesen