Shantychor Unna lädt zum maritimen Frühschoppen

Kultur im Kurpark

Am Sonntag, 19. August, wird es maritim im Kurpark in Königsborn: Der Original Shantychor Unna lädt zu seinem 13. Maritimen Frühschoppen in das Café Bistro.

Unna

, 15.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Shantychor Unna lädt zum maritimen Frühschoppen

Der Shantychor Unna tritt in den nächsten Wochen gleich zweimal im Unnaer Stadtgebiet auf.

Alle Freunde der Shanties und Seemannslieder können sich wieder wie in den Vorjahren auf das traditionelle Konzert zum maritimen Frühschoppen im Biergarten Café Bistro im Park freuen. Der Wirt Karl-Heinz Schürmann hat zusammen mit dem Unnaer Chor den Shanty-Chor „Die Luttermöwen“ aus Gütersloh als Gast eingeladen.

Mit diesem 13. Konzert erinnern die Shantychöre auch an eine alte Königsborner Badetradition: An die sonntäglichen Kurkonzerte. Tradition - das ist ein Element, das die Shantychöre begeistert. Sie bewahren mit ihren Liedern die Tradition der Shanties, die Arbeits- und Freizeitlieder der Seemänner auf den früheren Segelschiffen.

Das Konzert am Sonntag, 19. August, steht unter dem Motto „Grüße von der Waterkant“. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr geben die Mitglieder des Unnaer Shantychores zusammen mit ihrem Gast-Chor „Die Luttermöwen“ im Biergarten des Café Bistro im Park ihre Lieder zum Besten. Bei unpassender Witterung findet das Konzert im Gartensaal Café Bistro statt. Der Eintritt ist frei.

Konzert auf dem Stadtfest

Nur wenige Wochen später treten die Sänger erneut auf: Auf dem Stadtfest in Unna singt der Original Shantychor Unna unter dem Motto „Seemann, deine Heimat ist das Meer“ am Sonntag, 2. September. „Gibt es zum Stadtfest zum Ende der Urlaubszeit manches Wiedersehen, wird sicherlich auch vom Urlaub an der See erzählt. Wir möchten gerne daran anknüpfen und bringen musikalische Grüße von der Waterkant. Zwischen den vielen maritimen Liedern mit Musik werden auch wieder Döntjes vom Meer und noch mehr erzählt“, kündigt Günther Mertens das Programm an.

Das Konzert zum Stadtfest Unna findet am Sonntag, 2. September, in der Zeit von 16.30 bis 17.45 Uhr auf der Bühne auf dem Rathausplatz statt.

„Da auf den Windjammern vergangener Zeiten Shanties überwiegend von jungen Seemännern gesungen wurden, machen wir für interessierte jüngere Sänger und für einen Schlagzeuger an Bord gerne noch einige Plätze frei“, sagt Günther Mertens vom Shantychor. Die Sänger treffen sich zu ihren Übungsstunden montags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Café Bistro im Kurpark.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jugendfeuerwehr Unna

Der neue Imagefilm der Jugendfeuerwehr Unna: Ehrenamt ist auch etwas für junge Menschen

Hellweger Anzeiger Evangelische Stadtkirche

Schutz vor dem Wasser: Der gemauerte Turm der Stadtkirche ist künftig 35 Zentimeter höher

Meistgelesen