Seniorenkino geht wieder in den „Regelbetrieb“

dzKino Unna

Der Publikumsmagnet des Kinorama Unna ist zurück: Nach erfolgreichen Testläufen geht das beliebte Seniorenkino wieder in den „Regelbetrieb“ - mit gleich zwei Vorstellungen.

Unna

, 29.07.2020, 13:46 Uhr / Lesedauer: 1 min

Einen schönen Film ansehen und dazu Kaffee und Gebäck genießen: Das Kinorama Unna lädt wieder zum Seniorenkino ein. Mit zwei Vorstellungen von „Eine ganz heiße Nummer 2.0“ am Donnerstag und Dienstag kehrt das beliebte Format zu so etwas wie seinem „Regelbetrieb“ zurück.

Jetzt lesen

Der Beginn der Corona-Pandemie im März setzte auch dem Seniorenkino ein abruptes Ende. Die speziell für Senioren ausgelegte Veranstaltung, die jedes Mal mehrere hundert Gäste anzog, wurde auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt.

Ende Juni wagte Kino-Chef Guido Rottstegge einen ersten „Testlauf“ unter den neuen Corona-Bedingungen. Die haben sich bewährt und so wagt das Kino nun den nächsten Schritt und lädt an zwei Terminen zur Vorstellung des Films „Eine ganz heiße Nummer 2.0“ ein.

Die zeitliche Entzerrung soll einen zu großen Andrang vermeiden. Gleiches gilt auch für die Belegung des Kinosaals: Nur jede zweite Reihe wird derzeit belegt. Im Online-Buchungssystem führt dies dazu, dass jede zweite Reihe als bereits belegt dargestellt wird. Dies dient jedoch nur dazu, dass Kunden diese Reihe nicht buchen können und so die Mindestabstände im Saal gewährleistet sind.

Im Eintrittspreis von acht Euro sind Kaffee und Gebäck inklusive - natürlich einzeln abgepackt und abgefüllt.

Karten für die Vorstellungen am Donnerstag, 30. Juli, und Dienstag, 4. August, gibt es auf der Homepage des Kinos unter www.kino-unna.de. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 14 Uhr; ab 13.30 Uhr gibt es Kaffee und Gebäck im Foyer.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Abfallentsorgung
Zielwerfen bei der Müllabfuhr: Darf man Kartons neben die Altpapiertonne stellen?
Hellweger Anzeiger Libanon
„Ich habe jetzt nichts mehr“ – Wie Elias Nassour aus Beirut die Explosion erlebte
Hellweger Anzeiger Freibad
Ohne Voranmeldung und Zeitfenster: Spontaner Schwimmbesuch im Freibad Bornekamp nach wie vor möglich
Meistgelesen