Shopping in Unna

Rossmann-Ausverkauf in Unna: Regale am Dienstag noch gut gefüllt

Die Rossmann-Filiale in Unna wird schließen. Deshalb läuft in der Drogerie in der Fußgängerzone aktuell ein Ausverkauf. Auch in den kommenden Tagen soll man dort noch einige Schnapper machen können.
Ausverkauf im Rossmann in Unna: Auch am Dienstag gibt es noch reichlich Schnapper. © Claudia Pott

Bereits um kurz nach 9 Uhr am Dienstag ist in der Rossmann-Filiale in Unnas Fußgängerzone so einiges los. Die Schlange mit Wartenden zieht sich durch das ganze Geschäft, dann öffnet eine zweite Kasse und die Situation entspannt sich sofort merklich. Bereits am Montag griffen die Kunden fleißig zu Shampoo, Putzmitteln, Snacks und Co.

Die Drogeriekette lockt diese Woche mit einem Ausverkauf ins Unnaer Geschäft: Auf nahezu alle Waren (ausgenommen sind etwa Gutscheine und Zeitschriften) gibt es 25 Prozent Nachlass. Da sagen viele offenbar nicht Nein.

Am Montag war viel los und man hätte meinen können, dass am Folgetag nicht mehr viel oder höchstens uninteressante Reste in den Regalen verbleiben würden.

Doch dem ist am Dienstagmorgen augenscheinlich nicht so: Es steht noch Seife in den Regalen, viele Sorten Shampoo, Duschgels und Kosmetik. Vor allem bei den Schmink-Artikeln ist vom Ausverkauf noch gar nicht viel zu sehen. In anderen Regalen macht sich der Ausverkauf dann aber doch schon bemerkbar. Hier und da sind bereits ganze Regale leergefegt – zum Beispiel im Zahnpasta-Bereich oder bei den Getränken. Ein Besuch lohnt sich am Dienstag aber allemal noch, denn es werden noch viele Teile für den täglichen Bedarf angeboten.

Auch in den nächsten Tagen bis zur Neueröffnung im Einkaufszentrum Mühle Bremme können die Rossmann-Kunden noch in der Fußgängerzone einkaufen gehen, heißt es vom Unternehmen: Die Filiale werde am 6. Juli geschlossen und bis dahin laufe der Ausverkauf, so eine Rossmann-Sprecherin auf Anfrage. Die neue Filiale öffne am 7. Juli, sodass ein nahtloser Übergang gewährleistet werde. Ob dort bis dahin allerdings noch viel zu holen ist, wird sich zeigen.

Deichmann und C&A stehen ebenfalls vor der Schließung

Auch Deichmann und C&A locken derzeit mit Rabatten: Das Schuhgeschäft wird ebenfalls in die Mühle Bremme umziehen und die Kette C&A verabschiedet sich bekanntlich gänzlich aus Unna. Vorher wird noch einmal ordentlich aussortiert: Mit Preissenkungen bis zu 50 Prozent.

Manches Regal in der Rossmann-Filiale ist bereits leer. © Claudia Pott

Freilich locken aber nicht nur die Geschäfte, die aus ihren Räumen ziehen, mit Prozenten. Vergleichsweise früh in der Saison locken bereits jetzt viele „Sale“-Hinweise in der Unnaer Fußgängerzone in die Geschäfte und machen Lust, sich das ein oder andere neue Teil für den Urlaub zu gönnen. Es sei jedoch angeraten, sich vorher gut zu überlegen, ob man es wirklich braucht. Denn am besten spart man freilich, wenn man gar nichts bezahlt.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.