Restaurant und Biergarten sind wieder offen, Kegeln ohne Club hat aber wenig Sinn

dzGastronomie in Unna

Das Restaurant L’Incontro hat die Schließung auch dank treuer Stammgäste überstanden. Aber die Krise geht weiter. Wer Angst hat, geht nicht Essen, und Kegeln ohne Club hat wenig Sinn.

Unna

, 18.05.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wie viele Gastronomen übt sich Nana Convenga, Wirtin im Restaurant L’Incontro, in Zuversicht, ist aber auch skeptisch, wie der Betrieb unter den Corona-Auflagen funktionieren kann. Die Gaststätte hatte sich während der coronabedingten Schließung mit Lieferservice über Wasser gehalten.

Jetzt lesen

Und das Wirtepaar hat die Herzlichkeit und Solidarität seiner Stammgäste gespürt. Auf die Spende eines Kegelclubs direkt zu Beginn der Schließungsphase waren noch ein paar weitere gefolgt. „Das hat uns sehr gefreut und geholfen“, sagt die Wirtin.

Nun ist wieder geöffnet, und das Ordnungsamt hat das Hygienekonzept abgenommen, Abstände zwischen Tischen und die weiteren Auflagen kontrolliert: alles in Ordnung. Auch im immer beliebten Biergarten ist Platz genug. Aber wer wird kommen? „Die Leute waren acht Wochen zu Hause. Viele haben doch Angst, jetzt rauszugehen und sich anzustecken“, meint Convenga. Sie hofft nun vor allem auf sonnige Maitage, die Ausflügler in den Biergarten locken.

Der Betrieb der Kegelbahn ist möglich, hat aber bisher wenig Sinn. Kegelclubs dürfen nicht gesellig beisammensitzen wie bisher.

Der Betrieb der Kegelbahn ist möglich, hat aber bisher wenig Sinn. Kegelclubs dürfen nicht gesellig beisammensitzen wie bisher. © Udo Hennes

Auf der Kegelbahn wird erst einmal wenig los sein – auch das wegen des Hygienekonzepts. Die Stadt Unna bestätigt: Bisher dürfen nur Personen aus einem Haushalt eine Kegelbahn benutzen. Ein gemeinsamer Abend für einen ganzen Kegelclub ist also praktisch noch nicht möglich.

Restaurants, Kneipen, Cafés und Eisdielen dürfen wieder öffnen – aber unter strengen Auflagen. Wir nehmen das zum Anlass, uns vor Ort in Unna ein Bild zu machen, wie der Betrieb in Corona-Zeiten läuft. In loser Folge stellen wir heimischen Lokale vor.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Verschiebung der Landeschwelle
Flughafen Dortmund will Maschinen 300 Meter näher an Unna aufsetzen lassen
Hellweger Anzeiger Insektenschutz
Irritation über radikalen Grünschnitt direkt neben dem Mühlhausener Insektenparadies
Hellweger Anzeiger Neue Kandidatur angekündigt
Achim Megger will Unnas neuer Bürgermeister werden: Nach Herzinfarkt gibt er wieder Vollgas
Hellweger Anzeiger Ab 15. Juni
Täglicher Unterricht für Grundschüler: „Wir sitzen dann enger zusammen als in jedem Lokal“