Rauchentwicklung im Wohnhaus: Ältere Frau vergisst ihr Essen auf dem Herd

dzFeuerwehreinsatz

Am Dienstagnachmittag ist die Feuerwehr in Unna zu einem Einsatz ausgerückt: Eine ältere Frau hatte ihr Essen auf dem Herd vergessen, die Brandmeldeanlage des Wohnhauses schlug automatisch aus.

Unna

, 03.02.2020, 15:10 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit rund 20 Einsatzkräften ist die Feuerwehr am Dienstagnachmittag gegen 14.30 auf den Krummfuß in Unna ausgerückt. Dort war zuvor in einem Wohnhaus die automatische Brandmeldeanlage ausgeschlagen.

Olaf Weischenberg, Bereichsleiter der Unnaer Feuerwehr, konnte vor Ort jedoch schnell Entwarnung geben: „Eine ältere Dame hat ihr Essen auf dem Herd vergessen, durch das Anbrennen hat sich Rauch entwickelt“, sagte er.

Die Bewohner des Hauses, in dem hauptsächlich Senioren leben, seien alle unversehrt geblieben. „Wir lüften hier noch einmal kräftig durch, dann ist der Einsatz auch vorbei“, so Weischenberg.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Weiterführende Schulen
Die meisten Viertklässler wechseln in Unna zu Gymnasien, Realschule hat weniger Anmeldungen
Hellweger Anzeiger Medikamente
Rezept vom Arzt: Statt auf Papier bald aufs Handy oder gleich online an die Apotheke
Hellweger Anzeiger Mahnwache
Nach Terror von Hanau mahnen Unnaer zu Toleranz, konstruktiver Debatte und Menschenwürde
Meistgelesen