Inzidenzwert sinkt – Neue Corona-Fälle an zwei Schulen

dzCoronavirus

Der 7-Tage-Inzidenzwert ist in der Stadt Unna am Donnerstag deutlich gesunken. Aber: Es gibt in zwei Grundschulen der Stadt weitere Corona-Fälle. Betroffenen sind Massen und Billmerich.

Unna

, 19.11.2020, 09:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine Schulbegleiterin der Liedbachschule wurde positiv auf das Coronavirus getestet, das teilt die Stadtverwaltung am Donnerstagmorgen mit. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt befinden sich heute und am morgigen Freitag drei Klassen und eine OGS-Gruppe aus dem 1. und 2. Jahrgang sowie drei Klassenlehrerinnen und zwei OGS-Kräfte im Distanzlernen.

Kind aus dem vierten Jahrgang infiziert

Am Mittag dann die nächste Meldung: In der Sonnenschule in Massen sei im vierten Jahrgang ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die betreffende Klasse war bereits am Montag vorsorglich in das Lernen auf Distanz geschickt worden. Die Klasse bleibt bis zum 27. November in Quarantäne.

Lehrkräfte sind nicht betroffen. Im dritten Jahrgang der Sonnenschule wurden zwei weitere Kinder positiv auf das Coronavirus getestet. Für die betreffende Klasse, die sich schon in Quarantäne befindet, wurde diese Quarantäne bis zum 27. November verlängert.

Meldungen aus Schulen sind Alltag

Meldungen wie diese gehören inzwischen zum Alltag in Unna. Zuletzt gingen mehrere über den Tag verteilt ein. Auch am Mittwoch hatte die Stadt Unna weitere Corona-Fälle an Schulen gemeldet, allerdings auch Belege dafür, dass eine schnell angewiesene und konsequent durchgesetzte Quarantäne die weitere Ausbreitung der Viruserkrankung durchaus aufhalten kann.

Jetzt lesen

Am Donnerstag meldet das Kreisgesundheitsamt für die Stadt Unna elf neue Corona-Fälle. Damit stieg die Zahl der Gesamtinfektionen seit dem Ausbruch der Pandemie auf 578.


16 weitere Menschen aus Unna gelten als genesen, sodass in Unna 175 Menschen akut mit dem Coronavirus infiziert sind. Das sind fünf weniger als am Tag zuvor.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Schule
Online-Beratungen und Einzelführungen: So können Viertklässler Unnas Schulen kennenlernen