Streit in der Erstaufnahmeeinrichtung Unna eskaliert: Zu der Einrichtung in Massen-Nord sind am Dienstag (26. Juli) mehrere Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst ausgerückt.
Streit in der Erstaufnahmeeinrichtung Unna eskaliert: Zu der Einrichtung in Massen-Nord sind am Dienstag (26. Juli) mehrere Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst ausgerückt. © Michael Neumann
Blaulichteinsatz

Streit in Erstaufnahme Unna-Massen: vier Verletzte, zwei Festnahmen

Einsatz in Massen-Nord: In der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge hat es am Dienstag (26. Juli) einen Streit gegeben, der in Gewalt endete. Mehrere Menschen wurden verletzt.

In der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Unna-Massen ist an diesem Dienstag (26. Juli) ein Streit unter Bewohnern eskaliert. Letztlich wurden vier Menschen verletzt, darunter auch Security-Personal. Polizei und Rettungsdienst waren mit zahlreichen Kräften im Einsatz.

Zwei Bewohner geraten aneinander

Vier Verletzte, einer in Klinik

Polizei nimmt zwei Männer fest

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1979, stammt aus dem Grenzgebiet Ruhr-Sauerland-Börde. Verheiratet und vierfacher Vater. Mag am Lokaljournalismus die Vielfalt der Themen und Begegnung mit Menschen. Liest immer noch gerne Zeitung auf Papier.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.