Polizei sucht flüchtigen Radfahrer nach Unfall

24.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Königsborn. Am vergangenen Freitag, 21. Juni, sind auf dem Radweg an der Kamener Straße in Höhe der Hausnummer 4 zwei Fahrradfahrer zusammengeprallt. Der Unfall ereignete sich um 17.05 Uhr. Eine 60-jährige Unnaerin wurde dabei leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Als der 60-jährige Ehemann der Verletzten, der zum Unfallzeitpunkt hinter ihr fuhr, die Polizei rufen wollte, flüchtet der unbekannte Unfallverursacher in Richtung Zechenstraße. Es soll sich bei ihm um einen etwa 30 bis 35 Jahre alten und etwa 175 cm großen Mann mit lockigen, dunkelblonden Haaren gehandelt haben.

Bekleidet war er mit einer grauen, langen Fahrradhose und dunklem Oberteil. Er fuhr auf einem Mountainbike mit zwei Packtaschen am Gepäckträger.

Hinweise zu dem unbekannten Radfahrer bitte an die Polizei in Unna unter Tel. (02303) 921-3120 oder 921-0.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Freibad Bornekamp

König: Neue Solaranlage fürs Freibad könnte auch Schulturnhalle mitheizen

Hellweger Anzeiger Stadtfest

Ton e.V. jetzt an der Schulstraße: Neue Bühne für Unnas Nachwuchsmusiker beim Stadtfest

Hellweger Anzeiger Bewohner des Monats

Der Dreiecksstrudelwurm im Massener Bach: schwimmend und schielend unterwegs

Meistgelesen