Personalhunger von Stadt- und Kreisverwaltungen wächst – auch in Unna

Redakteurin
Im Kreishaus in Unna bahnte sich beim Jugendhilfeausschuss am Mittwoch eine Diskussion an. Die Holzwickeder Gemeindeverwaltung hatte die Sorge, dass sie bei der Bildung eines neuen Gremiums übergangen werden sollte. © Archiv
Lesezeit