Paartherapeutin Jennifer Angersbach aus Unna gibt Impulse für mehr Intimität in Beziehungen. © freestocks on Unsplash
Tipps von der Expertin

Paartherapeutin gibt Impulse für mehr Intimität – emotional und körperlich

Intimität entsteht nicht durch körperliche oder emotionale Verschmelzung. Sie entsteht durch Stabilität zweier Individuen. Das erklärt Paartherapeutin Jennifer Angersbach.

Je mehr wir gefallen wollen, desto unattraktiver werden wir, sagt die Paartherapeutin Jennifer Angersbach aus Unna. In einer neuen Podcast-Folge gibt die Expertin für zwischenmenschliche Beziehungen und Achtsamkeit Impulse, wie Partner in Beziehungen zu mehr Intimität gelangen können.

Wer gefallen möchte, gibt sich auf

Wie aber baue ich nun ein Haus für meine Partnerschaft?

Sicherheit und Stabilität sind notwendig

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 1988, aufgewachsen in Dortmund-Sölde an der Grenze zum Kreis Unna. Hat schon in der Grundschule am liebsten geschrieben, später in Heidelberg und Bochum studiert. Ist gerne beim Sport und in der Natur.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.