Orkantief „Sabine“: Stadt Unna sagt jetzt für Montag Unterricht an allen Schulen ab

dzSchulen

Wegen des drohenden Orkantiefs „Sabine“ erreichte auch die Schulen in Unna am Freitag eine Mitteilung des NRW-Schulministeriums: Unterricht darf ausfallen. Die Stadt Unna zieht nun diese Option.

Unna

, 08.02.2020, 14:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das NRW-Schulministerium verweist in einer E-Mail an alle Schulen des Landes auf die Regelung bei Unwetterlagen. Demnach können die Schulen den Unterricht ausfallen lassen; so kommt es nun für alle städtischen Schulen.

Am Samstagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, teilte die Stadtverwaltung mit, dass sie als Schulträgerin den Unterricht für sämtliche städtische Schulen am Montag, 10. Februar, abgesagt habe.

Der Deutsche Wetterdienst geht in seiner Unwetterwarnung von Freitagmittag von schweren Orkanböen und Windgeschwindigkeiten bis 120 km/h in der Nacht zum Montag bis in den Montag hinein aus.

Jetzt lesen

Wegen der damit einhergehenden möglichen Gefahren hätten sich die Unnaer Schulleitungen in Abstimmung mit der Schulverwaltung zu einem flächendeckenden Unterrichtsausfall am Montag entschlossen.

Die Stadt geht davon aus, dass Eltern im Einzelfall die Warnhinweise und die Absage des Unterrichts nicht rechtzeitig erfahren könnten. Daher werde eine Betreuung der Schülerinnen und Schüler, die trotz des Unterrichtsausfalls an den Schulen erscheinen, gewährleistet. Gleiches gelte für die OGS.

Eltern sollten zudem die Informationen auf den Internetseiten der Schulen beachten.

Ob der Abendbetrieb des Weiterbildungskollegs durchgeführt wird, werde im Laufe des Montags entschieden.

Bis Samstagmittag hatten Schulen auf ihren Internetportalen vereinzelt noch geplant, den Unterricht grundsätzlich anlaufen zu lassen und bei sich dramatisch verschlechternder Wetterlage den Unterricht vorzeitig abzubrechen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Buchvorstellung
Neuer Gedichtband der Unnaerin Barbara Tillmanns steht im Regal „Besonderes“ bei Hornung
Hellweger Anzeiger Gewaltausbruch in Königsborn
Plötzlich Schlagstock gezückt: Unnaer (35) wird am helllichten Tag ins Gesicht geschlagen
Meistgelesen