Unnaer Grundschulen stellen sich vor

05.08.2019, 13:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unna. Den kommenden Samstag haben sich gleich mehrere Unnaer Grundschulen auserkoren, um ihre Pforten zu öffnen.

Ein Tag der offenen Tür, der sich an alle interessierten Eltern und Kinder richtet, veranstaltet die Katharinenschule am Samstag, 7. September, auf ihrem Gelände an der Bornekampstraße 1 von 11 bis 13 Uhr. Neben Einblicken in die Arbeit des ersten Schuljahres, die unter anderem Tätigkeiten am Computer und erste Erfahrungen mit der englischen Sprache beinhaltet, stellen sich die Betreuungsangebote „Katharinen-Kinder-Kiste“ und OGS „Villa Kunterbunt“ vor.

Die Schillerschule lädt ebenso für Samstag, allerdings in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, in ihre Räumlichkeiten ein. Hier wird unter anderem das Arbeiten mit digitalen Medien vorgestellt. So kommen Laptops, digitale Tafeln und die Calliope Computer zum Einsatz. In der Sporthalle wird ein abwechslungsreicher Parcours mit leichten und schweren Station aufgebaut und im Sachunterricht geht es um die Kartoffel. Kunst und Mathematik an Computern runden das Angebot ab und sogar die Zahnfee schaut vorbei. Natürlich stellen sich auch Ganztag, Betreuung und die Bücherei vor.

Die Grilloschule öffnet die Türen am Samstag von 10 bis 13 Uhr. Ob beim Unterricht in den klassischen Fächern wie Deutsch, Mathematik, Englisch oder Musik, bei der Arbeit mit den Laptops oder im Schulgarten – in alle Räume können die interessierten Eltern und zukünftigen Lernanfänger hineinschauen oder sogar mitmachen, wie im Bewegungsparcours in der Turnhalle.

Kinder des vierten Jahrgangs bieten wieder Führungen durch das Gebäude und auf dem großen Außengelände mit seinen vielen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten an.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Typisierung
Ganz Lünern hilft bei der Suche nach dem genetischen Zwilling von Annette Mattick
Hellweger Anzeiger Radverkehr
Mit neuen Radstellflächen wollen Unnas Grüne auch den Autoverkehr am Lindenplatz beruhigen
Meistgelesen