Nächtlicher Einsatz mit Kehrmaschinen

dzStadtfest Unna

In den frühen Morgenstunden des Samstags und des Sonntags des Stadtfestes sind die Heinzelmännchen unterwegs.

Unna

, 04.08.2018, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Das knappe Dutzend Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens ETS ist ab halb vier in der Früh unterwegs, um die restlichen Spuren der feiernden Meute zu beseitigen. „Die haben zwei Kehrmaschinen, zwei Leute mit Besen und einen Transporter, um die Säcke abzutransportieren“, schildert Nicolaiciuc. Rund eineinhalb bis zwei Stunden sind die Mitarbeiter unterwegs, damit die Unnaer ihre Stadt am Morgen wiedererkennen. „Die sind wirklich flott, aber das Stadtfest geht ja dann auch früh wieder los.“

Und wie stark verschmutzt die Stadt wirklich an dem Wochenende war, zeigt sich erst, wenn in der Nacht zu Montag die Bühne abgebaut wird. Unter ihr sammelt sich durch den Wind auch immer noch einiges an, was dann am Montag entsorgt werden muss.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Neues Programm
Wie Unnas Jugendkunstschule die Sozialkompetenzen von Kindern und Jugendlichen fördert
Hellweger Anzeiger Krankenhäuser
Kartellamt verbietet Fusion der Soester Krankenhäuser – Unna bleibt optimistisch
Meistgelesen