MGV Frohsinn lädt zum Chorkonzert ein

dzMusik

Der Titel ist Programm: „Immer wieder gern gehört“ hat der MGV Frohsinn sein Chorkonzert am 30. Juni überschrieben. Das Mitsingen gehört da quasi schon zur Pflicht.

Unna

, 17.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Das Forum der Stadthalle Unna wird am 30. Juni zum Schauplatz eines großen Chorkonzertes. Der MGV Frohsinn Unna lädt gemeinsam mit der Songgruppe „Querbeet“ und verschiedenen Solisten zu einem musikalischen Nachmittag ein, in dessen Mittelpunkt bekannte und beliebte Lieder aus allen Genres stehen.

Von Volksliedern wie „Auf einem Baum ein Kuckuck saß“ und dem „frohen Sängermarsch“ über Abba-Hits wie „Super Trouper“, große Musical-Nummern wie „Phantom der Oper“ bis zu den Größen der Popgeschichte mit Michael Jacksons „We are the world“ ist das Programm breit gefächert.

Drei Solisten begleiten das Programm

Neben dem MGV Frohsinn unter der Leitung von Hans-Jürgen Seidner und der von Alexander Stoff geleiteten Songgruppe „Querbeet“ kommen mit Anna Maria Rakus, Uwe Kersten und Alois Witte auch drei Solisten zum Einsatz. Pianist Alexander Nolte begleitet die Sänger.

Info: Karten für das Chorkonzert, das am 30. Juni um 17 Uhr im Forum der Stadthalle beginnt (Einlass ist um 16.30 Uhr), gibt es zum Preis von 10 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen: ZIB, Lindenplatz 1; Hellweger Anzeiger, Wasserstraße 20; bei Mitgliedern des MGV Frohsinn Unna und telefonisch unter (02303) 80050.

Lesen Sie jetzt

Hellweger Anzeiger Indupark

„Geringes Stresspotenzial“: Straßen-Sanierung im Indupark in Unna läuft nach Plan

Hellweger Anzeiger Rücktritte im Förderverein

Jüdische Gemeinde in Unna verprellt einen wichtigen Unterstützer

Meistgelesen