Mann stiehlt Kosmetik aus Reformhaus und flüchtet nach Gerangel mit Verkäuferin

Räuberischer Diebstahl

Nach einem Diebstahl in einem Geschäft in Unna kam es am Dienstagmorgen zu einem Gerangel zwischen Täter und Verkäuferin. Der Mann konnte mit seiner Beute fliehen.

Unna

28.01.2020, 17:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mann stiehlt Kosmetik aus Reformhaus und flüchtet nach Gerangel mit Verkäuferin

Die Polizei (Symbolbild) sucht einen Ladendieb, der in Unna an der Hertingerstraße zugeschlagen hat. © picture alliance / dpa

Nach einem Fall von räuberischem Diebstahl an der Hertingerstraße ermittelt die Polizei. Sie sucht den flüchtigen Ladendieb und hofft auf Zeugen.

Auffälliger Mann am Kosmetikregal

Gegen 10.30 Uhr stand der Mann vor dem Kosmetikregal des Reformhauses an der Hertingerstraße. Eine Mitarbeiterin wurde auf ihn aufmerksam, als er sich mehrere Produkte ansah, diese teilweise aus dem Regal herausnahm, mit dem Handy fotografierte und zurückstellte. Immer wieder öffnete er eine Tasche, die er mit sich führte.

Verkäuferin versperrt Mann den Weg

Letztendlich stellte eine weitere Mitarbeiterin den Mann zur Rede, als sie bemerkte, dass Kosmetikprodukte aus dem Regal fehlten. Der Mann wurde plötzlich hektisch und ging in Richtung Ausgang. Dort versperrte ihm eine Mitarbeiterin den Weg. Sie versuchte, ihn festzuhalten. Der Mann riss sich allerdings los und verließ das Geschäft.

Gerangel um Tasche mit Beute

Eine Mitarbeiterin folgte ihm und nahm ihm die Tasche weg, mit der sie zurück in den Laden ging. Daraufhin verdrehte der Mann der Angestellten den Arm. Die Frau blieb dabei laut Polizei unverletzt. Der Mann ergriff die Tasche, in der sich mehrere gestohlene Kosmetika befanden, und flüchtete in Richtung „Urlaubsguru“. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Polizei bittet Zeugen um Hilfe

Nun hofft die Polizei, dass Zeugen sie auf die Spur des Täters bringen können. Sie beschreibt den Mann so:

  • etwa 30 bis 35 Jahre alt
  • circa 1,80 Meter groß, korpulente Statur
  • kurze, blonde Haare
  • schwarze Steppjacke mit aufgesetzter Kapuze, weiße Mütze, türkisfarbener Pullover, Jeanshose
  • osteuropäischer Akzent

Wer Hinweise liefern kann, ruft bitte an: Tel. (02303) 9213120.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kneipennacht
Mit vielen Bildern: Bei Unnas Kneipennacht wird notfalls auch auf dem Bürgersteig gefeiert
Hellweger Anzeiger Kath. Hospitalverbund Hellweg
Mehr als Klimaschutz: Mobilitätsmanagement wirkt auch gegen Parkplatznot
Meistgelesen