Luxusauto im Visier: Diebe stehlen Räder und Autoteile von Mercedes

dzDiebstahl

Diebe wissen offenbar ganz genau, was ihr „Markt“ braucht: Luxusautos haben sie immer wieder im Visier. Jetzt schlugen sie an der Max-Planck-Straße zu – und eine Scheibe eines Mercedes ein.

Unna

, 17.10.2019, 13:42 Uhr / Lesedauer: 1 min

Sie waren sich wohl sehr sicher, nicht bei ihrer Tat beobachtet zu werden: Unbekannte verschafften sich in der Nacht zu Donnerstag, 17. Oktober, Zugang zum Außengelände eines Kfz-Centers an der der Max-Planck-Straße im Indupark.

Eilig hatten sie es dort nicht – und die Meldung der Polizei könnte den Eindruck erwecken, die Diebe hätten auf Bestellung gehandelt. Sie bockten einen Mercedes C 63 AMG auf Pflastersteine auf und entwendeten alle vier Räder sowie den Heckspoiler.

Zudem schlugen sie auch noch eine Scheibe des Luxusautos ein. So gelangten sie ins Fahrzeuginnere, wo sie auch noch das Lenkrad ausbauten.

Die Polizei hofft nun, Zeugen zu finden, die etwas Verdächtiges bemerkt haben. Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter Tel. (02303) 921-0 oder -3120 entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kind leicht verletzt

Unfall in Königsborn: Achtjähriger Junge auf Cityroller von Auto angefahren

Hellweger Anzeiger Flüchtlinge

Abschiebung: Politik fordert Aufklärung zur umstrittenen Vorgehensweise der Polizei

Hellweger Anzeiger Ausländerbehörde

Abschiebung mit Waffe: Mitarbeiter werden auf schwierige Einsätze vorbereitet

Meistgelesen