Bildergalerie

Luftbilder von Unna in Zeiten der Corona-Krise

Geschlossene Schulen und Geschäfte, dazu eine Kontaktsperre: Was das mit Unna macht, zeigen die Luftbilder von Hans Blossey deutlich. Er ist am 20. März mit seiner Kamera über die Stadt geflogen.
28.03.2020
/
Ein leerer Parkplatz: Das Ikea-Möbelhaus an der Stadtgrenze zu Kamen ist seit dem 18. März geschlossen.© www.blossey.eu
Dass die Parkplätze der Stadthalle leer sind, ist auch ein seltener Anblick.© www.blossey.eu
Auf der Baustelle des ehemaligen Mühle Bremme-Geländes kann weitergearbeitet werden - hier fahren jetzt nur wenige Autos vorbei.© www.blossey.eu
Auch die Fußgängerzone ist deutlich leerer als sonst, wie sich hier links im Bild zeigt.© www.blossey.eu
Keine spielenden Schulkinder: Der Schulhof der Schule am Friedrichsborn in Köngsborn liegt an diesem Freitagmittag verwaist da.© www.blossey.eu
Während auf dem Gelände des Schulzentrums Nord weit und breit niemand zu sehen ist, kann auf dem benachbarten Bildungscampus-Gelände weitergearbeitet werden.© www.blossey.eu
Auch die Schulhöfe der Peter-Weiss-Gesamtschule und des Pestalozzi-Gymnasiums sind in diesen Tagen wie leergefegt.© www.blossey.eu
Die Katharinenschule mit leerem Schulhof; auch auf der Eselsbrücke und selbst auf dem Verkehrsring sind kaum Menschen oder Autos zu sehen.© www.blossey.eu
Die Sanierungsarbeiten an der Stadtkirche können weitergehen. Auch hier zeigt sich im Umfeld, dass die Stadt deutlich leerer geworden ist.© www.blossey.eu
Komplett frei ist auch der neue Parkplatz an der Kreissporthalle - ein Bild mit Seltenheitswert.© www.blossey.eu
Kaum Autos bei Zurbrüggen, deutlich mehr beim Baumarkt: Die Baumärkte dürfen nach wie vor öffnen.© www.blossey.eu
Die neue Woolworth-Zentrale und das Logistikzentrum neben der Autobahn: Selbst auf der viel befahrenen Autobahn ist kaum etwas los - bis auf Lastwagen.© www.blossey.eu
Hier wird das Ausmaß der Ansteckungsgefahr wohl am deutlichsten: Die Tische des Cafés Extrablatt auf dem Alten Markt stehen nicht nur weit auseinander, sie sind auch nahezu unbesetzt.© www.blossey.eu