Lkw-Fahrer leicht verletzt bei Unfall im dunklen Indupark Unna

Zusammenstoß mit Anhänger

Bei einem Unfall am frühen Dienstagmorgen im Indupark Unna ist ein Lkw-Fahrer verletzt worden. Beim Zusammenstoß mit einem Anhänger entstand hoher Sachschaden.

Unna

, 18.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Gegen 5.50 Uhr fuhr ein 51-jähriger Dortmunder mit seinem Lastwagen auf der Otto-Hahn-Straße in Richtung Alfred-Nobel-Straße. Kurz hinter der Einmündung Einsteinstraße stand auf der rechten Seite, entgegen der Fahrtrichtung, ein ungesicherter Anhänger einer Wechselbrücke. Der Lkw-Fahrer nahm den Anhänger in der Dunkelheit nicht wahr und kollidierte damit. Leicht verletzt wurde der Fahrer zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 11.000 Euro.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen