Kultur

Lesung mit Frank Goosen und Poetry-Slam zum Freundschaftspreis

Wer schnell ist und Lust auf Literatur hat, kann sich noch eine der Restkarten für die Lesung mit Frank Goosen und der Poetry-Slam-Show auf dem Platz der Kulturen sichern.
Frank Goosen kommt am 7. August nach Unna auf den Platz der Kulturen, noch gibt es Karten. © Ira Schwindt

Literaturhungrige kommen am Samstag, 7. August, auf ihre Kosten. Eine Vielzahl hochkarätiger Autorinnen und Autoren ist derzeit im Rahmen der „Literatour 100“ im Ruhrgebiet unterwegs, mit Station in Unna. Ab 11 Uhr gastieren die Poetry-Slammer Sandra Da Vina, Florian Wintels und Piet Weber für eine Show auf dem Platz der Kulturen. Die Show ist insofern speziell, als dass zwar Slammer auf der Bühne stehen, es aber keinen Wettbewerb gibt. Sozusagen ohne Druck können sie ihrem Publikum ihre aktuellen Texten und Absurditäten, gespickt mit Musik- , Talk- und Quizelementen, darbieten.

Nach den Slammern kommt Frank Goosen

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es im Anschluss mit dem waschechten Ruhrgebiets-Kenner und Autor Frank Goosen in seinem neuen Buch „Sweet Dreams“ zurück in die legendäre Zeit der Achtziger-Jahre, wo er sich zwischen Schulterpolstern und Synthiepop auf Rollschuhbahnen oder Trio-Konzerten wiederfindet.

Ein gastronomisches Angebot mit Reibekuchen und Getränken für Selbstzahler ist vorhanden. Bei Regen wird die Veranstaltung in das Kühlschiff der Lindenbrauerei verlegt, die Besucher werden dazu kurzfristig per E-Mail informiert. Es gilt die bei der Veranstaltung gültige Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Weitere Informationen gibt es im beim Bereich Kultur der Kreisstadt Unna unter Tel. (02303) 103 726.

Für die Veranstaltung gibt es aktuell noch Restkarten gegen eine Aufwandspauschale von 5 Euro pro Ticket (zzgl. Systemgebühr). Erhältlich im i-Punkt im zib, unter Tel. (02303) 103-777 oder per Mail an [email protected]e, sowie unter www.kultur-in-unna.de. Ein erworbenes Ticket gilt sowohl für den Besuch der Poetry-Slam-Show als auch für die Lesung mit Frank Goosen.

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.