„Der letzte Stuhlgang“ Wie Unnaer Künstler die Eishalle weiterleben lassen

Redakteur
Ilona Hetmann und die Unnaer Kunstforderer wissen die Sitzschalen der alten Eishalle kreativ zu nutzen. 200 Stück haben sie sich gesichert.
Ilona Hetmann und die Unnaer Kunstforderer wissen die Sitzschalen der alten Eishalle kreativ zu nutzen. 200 Stück haben sie sich gesichert. © Kunstforderer / HA Archiv (Montage)
Lesezeit