Kultur-Brunch in Massen findet zum 8. Mal statt

Irische Volksmusik

Die Mariengemeinde in Unna-Massen lädt am kommenden Sonntag zum Kulturbrunch ein. Für passende Musik sorgt ein deutsch-irische Folk-Band.

Massen

, 03.10.2018, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kultur-Brunch in Massen findet zum 8. Mal statt

Für die musikalische Unterhaltung beim Kulturbrunch sorgt die deutsche Irish-Folk-Band „Shanachie“.

Schon zum achten Mal veranstaltet die Mariengemeinde in Unna-Massen am Sonntag, 7. Oktober, ab 10.30 Uhr, im Pfarrheim neben der Kirche ihren Kulturbrunch.

Die Idee des Kulturbrunchs ist es, Menschen zusammenzubringen, gleichgültig, ob sie zur Kirche gehören oder nicht, beim Essen miteinander ins Gespräch zu kommen und Musik zu genießen. Und das ohne Eintritt. Wenn die Gäste selbst Speisen mitbringen, werden sie dadurch ein Stück weit „Gastgeber“ und tragen zum Gelingen der Matinee bei.

Erntedank-Gottesdienst

Ein Anliegen der Mariengemeinde ist es aber auch, nicht nur an sich, sondern auch an andere zu denken. So findet vor dem Kulturbrunch um 9.30 Uhr in der St. Marienkirche der Erntedankgottesdienst statt. Dort können vor und nach dem Gottesdienst Lebensmittelspenden abgegeben werden, die an die Ausgabestelle der Tafel in Unna-Massen gehen. Der Erntedankgottesdienst wird vom Kirchenchor St. Marien gestaltet.

Für die musikalische Unterhaltung beim Kulturbrunch sorgt die deutsche Irish-Folk-Band „Shanachie“. Eingängige, mehrstimmiges Songs und rasante Jigs und Reels (das sind die typischen irischen und schottischen Volkstänze, bei denen man nicht die Beine stillhalten kann) sind ihr Markenzeichen. Die Band belegt nach Aussage des Irland Journals „einen Spitzenplatz in der Bundesliga deutscher Irish-Folk-Gruppen“. Zum Kulturbrunch hat die Band die irische Sängerin und Musikerin Ann Grealy mit im Gepäck.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen