Jetzt Re-Live: Kandidaten im engagierten Gespräch über Jugend, Bürgerbeteiligung und mehr

dzKommunalwahl 2020

Was braucht die Jugend? Wie wird das Rathaus bürgernah? Kommt eine Steuererhöhung? Unnas Bürgermeisterkandidaten haben lebhaft diskutiert. Schauen Sie sich unseren Polit-Talk im Re-Live an.

Unna

, 10.09.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Unna steht vor einem spannenden Wahlsonntag. Der Polit-Talk des Hellweger Anzeigers jedenfalls hat gezeigt, dass sich keiner der Kandidaten „die Butter vom Brot nehmen“ lässt. Engagiert haben Katja Schuon (SPD), Dirk Wigant (CDU), Claudia Keuchel (Bündnis `90/Die Grünen), Frank Ellerkmann (FDP), Frank Murmann (FLU), Ingrid Kroll (WfU) sowie die unabhängigen Kandidaten Jens Ole Wilberg und Achim Megger diskutiert.

Haben Sie die Live-Sendung verpasst? Macht nichts: Schauen Sie sich das Video in Ruhe an, wenn Sie Zeit haben.

Jugend, Innenstadt-Sicherheit, Bürgerbeteiligung

Welche Angebote fehlen der Jugend in Unna? Wie lassen sich Bürger früher und intensiver an der Stadtentwicklung beteiligen, damit Debakel wie die Eishalle nicht noch einmal so passieren? Gibt es überhaupt Lösungen für die drängenden Sicherheits- und Ordnungsprobleme in der Unnaer Innenstadt? An einigen Stellen wurde die Diskussion der Kandidaten lebhaft an diesem Abend.

Per Klick in die Diskussion, am Sonntag geht es live weiter

Redakteurin Anna Gemünd hat den Polit-Talk im Veranstaltungsraum der Unnaer Volksbank moderiert. Sie, liebe Leserinnen und Leser, können sich die Diskussionsrunde noch einmal in Ruhe anschauen. Und dann dürfen alle gespannt sein, was am Sonntag passiert. Gibt es eine Stichwahl? Wer kommt in die zweite Runde? Wir berichten auch am Sonntag wieder live auf www.hellwegeranzeiger.de. Um 8 Uhr am Sonntagmorgen beginnt unser Liveblog mit allen Infos rund um diese spannende Kommunalwahl. Schauen Sie rein!

Und so können Sie zuschauen

Wenn Sie bereits einen HA+Zugang haben, melden sie sich einfach auf hellwegeranzeiger.de mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keinen HA+Zugang haben, aber Abonnent der gedruckten Zeitung sind, können sie sich ganz einfach und ohne zusätzliche Kosten für HA+ registrieren. Rufen Sie die Seite hellwegeranzeiger.de/plus-vorteil auf, füllen Sie das Formular aus – und Sie bekommen von uns die Zugangsdaten zugeschickt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Corona-Pandemie
Drei Corona-Fälle an Gesamtschule und Gymnasium in Bergkamen – 13 neue Fälle im Kreis Unna
Hellweger Anzeiger Bürgermeisterwahl Unna
Schuon und Wigant zum Trinkerproblem: Was Unna dulden muss und was geplant wird