Kleinwagen landet kurz vor der B1 in Unna im Graben

dzFrau leicht verletzt

Im Graben endete die Autofahrt einer jungen Frau am Dienstagmittag auf der Feldstraße in Unna. Sie kam mit ihrem Kleinwagen von der nassen Fahrbahn ab und wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Unna

, 10.07.2018, 13:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Fahrerin steuerte ihren Wagen am Dienstagmittag von der Feldstraße in Richtung B1. Auf dem Zubringer zur Bundesstraße in Richtung Dortmund verlor sie die Kontrolle über das Auto. Denkbar ist ein Zusammenhang mit der regennassen Fahrbahn. Zunächst gingen Rettungskräfte davon aus, dass eine Person in dem Auto eingeklemmt war. Offenbar war das zum Glück falsch. Nach ersten Erkenntnissen wurde die Fahrerin leicht verletzt. Weitere Unfallbeteiligte gab es nicht. Die B1-Auffahrt wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Typisierung
Ganz Lünern hilft bei der Suche nach dem genetischen Zwilling von Annette Mattick
Hellweger Anzeiger Radverkehr
Mit neuen Radstellflächen wollen Unnas Grüne auch den Autoverkehr am Lindenplatz beruhigen
Meistgelesen