KJEC sammelt Geld: Jetzt gibt es auch Fanartikel für die Eishalle Unna

dzEishalle Unna

Ein T-Shirt oder eine Kaffeetasse: Wer die Eishalle Unna mag und ihre Wiedereröffnung unterstützen will, kann dies jetzt auch mit Fanartikeln tun. Der Erlös fließt in den Erhalt der Halle.

Unna

, 30.03.2020, 12:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Eishalle Unna ist geschlossen - und das nicht nur wegen der Corona-Krise. Während der Spielbetrieb wie in allen Sportbereichen auch beim Eishockey derzeit ruht, hat der Königsborner Jugend-Eishockey-Club (KJEC) eine Aktion gestartet, um die Wiedereröffnung der Eishalle Unna finanziell zu unterstützen.

Jetzt lesen

Auf der Homepage des Vereins gibt es jetzt Fanartikel zu kaufen, die alle einen Bezug zum KJEC und vor allem zur Eishalle Unna haben. „Eishalle Unna forever“ steht auf T-Shirts, Kappen oder Kaffeetassen, begleitet von einer stilisierten Bulldogge, dem Vereinslogo des KJEC. Bis zum 15. April können die Artikel per Mail an vorstand@kjec.de oder per Whatsapp an 0151-68142231 bestellt werden; anschließend liefert der Verein die Artikel kostenfrei aus.

Auch Kaffeetassen mit dem Aufdruck sind erhältlich.

Auch Kaffeetassen mit dem Aufdruck sind erhältlich. © Anna Gemünd

Der gesamte Erlös der Aktion soll in den Erhalt der Eishalle Unna fließen, teilt der Verein auf seiner Homepage mit. Die T-Shirts in schwarz oder weiß kosten 25 Euro, eine weiße Baseball-Cap 19 Euro, eine Kaffee-Tasse 9,98 Euro und ein Bulldoggen-Aufkleber in der Größe 10 x 10 Zentimeter fünf Euro.

Ende Februar hatten Mitglieder des KJEC in einer Wochenendaktion unter anderem die Folie unter den Dachbalken der Halle entfernt, um so die Schadenskartierung der Dachrisse vorzubereiten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger ABC-Einsatz
Betriebsunfall bei Rhenus in Königsborn löst mehrstündigen Großeinsatz der Feuerwehr aus