Joni Krause (hinten links) ist froh, dass Sohn Franko Krause (hinten rechts) und die Enkel (Leonardo und Alessandro Krause in seine Fußstapfen getreten sind. Die ganze Familie weiß, mit Puppen Kinder zu begeistern. © Hornung
Weihnachtsmarkt Unna

Jetzt täglich in der City: Drei Generationen spielen Kasperle und Flocki

Jonni Krause ist in Unna Kult: Seit 1976 ist er mit seinem Kasperle-Theater regelmäßig im Winter zu Gast. Was viele nicht wissen. Inzwischen ist sogar die Enkelgeneration mit dabei.

Die Rasselbande kreischt vergnügt, als Kasperle dank ihrer Hilfe endlich die Lücke in der Mitte des Vorhangs gefunden hat. Die Hauptfigur jeder Aufführung im kleinen Theater von Jonni Krause hat die Bühne betreten. Und es sind diese Momente, für die der Puppenspieler auf der Bühne, oder besser gesagt dahinter, steht. Unterstützt wird er dabei von seinem Sohn – und inzwischen auch zwei Enkelkindern. Aktuell macht die Schaustellerfamilie eine Existenzgefährdende Zeit durch.

Kasperletheater im Zelt auf dem Kirchplatz

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 1988, aufgewachsen in Dortmund-Sölde an der Grenze zum Kreis Unna. Hat schon in der Grundschule am liebsten geschrieben, später in Heidelberg und Bochum studiert. Ist gerne beim Sport und in der Natur.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.