„JAHM!“ präsentieren ihre neue Single in Unna

Konzert in der LIndenbrauerei

Im Frühjahr 2019 wollen sie ihr drittes Album herausbringen, jetzt gibt es in Unna schon die erste Singlel daraus zu hören: Die Indiepop-Band „JAHM!“ gastiert am Samstag, 6. Oktober in der Lindenbrauerei.

Unna

, 02.10.2018, 16:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
„JAHM!“ präsentieren ihre neue Single in Unna

Musikalisch sind die vier Musiker von „JAHM!“ von Bands wie „U2“ oder den „Kings of Leon“ inspiriert. © (c) Anja Polti

Musikalisch sind die vier Musiker von „JAHM!“ von Bands wie „U2“ oder den „Kings of Leon“ inspiriert – ohne dabei die eigene Kontur zu verlieren. Treibende rockig-poppige Uptempo-Nummern werden durch Balladen ergänzt und zeigen die gesamte Bandbreite der Band auf.

Für ihr Heimspiel in der Lindenbrauerei Unna am Samstag, 6. Oktober, haben sie eine besondere Show geplant und haben einige Gäste eingeladen: Teilweise werden elf Leute gleichzeitig auf der Bühne stehen.

Zum einen wird Michael Meier, der Unnaer Drummer und Percussionist, mit auf der Bühne stehen und die Rhythmusfraktion unterstützen. Der Backgroundgesang liefern Melina Böhmer und Katrin Fahrenhorst, ebenfalls beide aus Unna. Die Bläser-Section wird gebildet durch Marco Arndt am Saxophon, Daniel Schmitz an der Posaune und Benedikt Kämper an der Trompete. Außerdem wird Lucas Nocker von der Band „Chuck“ die zweite Gitarre spielen.

Es werden neue Songs präsentiert, die vorher noch nie gespielt wurden, aber auch ältere Songs, die durch die zusätzlichen Musiker etwas anders gespielt werden.Zudem gibt es eine spezielle Lichtshow von dem Unnaer Veranstaltungstechniker Michael Storkebaum.

Anlass des Konzertes in Unna ist die Veröffentlichung ihrer neuen Single „When I’m gone“, die ab dem 6.Oktober überall erhältlich sein wird. Die Single wurde im Klangstudio von Wolfgang Pentinghaus in Massen aufgenommen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Gerichtsprozess

Casino-Überfall mit Pistole in Unna: Nach sieben Jahren erinnern sich Zeugen kaum

Meistgelesen