Inner Wheel Club Unna denkt schon wieder an Weihnachtspäckchen

dzInner Wheel Club

Mitten im Spätsommer wirft Weihnachten bereits seinen Schatten voraus. Denn für die Damen des Inner Wheel Clubs hat die Arbeit an der Überraschungspäckchen-Aktion begonnen.

von Sebastian Pähler

Unna

, 04.09.2019, 14:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die vorweihnachtliche Aktion des Inner Wheel Clubs gibt es schon im zehnten Jahr. Für Dienstagabend hatte der Club Sponsoren ins „Kochto´s“ eingeladen, um Päckchenverkauf und die unterstützten Projekte vorzustellen.

Die Idee hatte vor zehn Jahren Dorothea Coen von einem befreundeten Club in Bad Salzuflen übernommen. „Ich war hin und weg“, berichtete sie. Denn hier kam die Freude an Überraschungen mit der Möglichkeit, Spende für soziale Projekte zu sammeln, zusammen. Ihre Inner-Wheel-Freundinnen überzeugte sie damit sofort. Den Durchbruch erlebte die Aktion, als der Club Unnaer Unternehmer mit ins Boot holte, die statt Geld Päckchen spendeten. Auch bei der Bevölkerung stieg die Begeisterung, so wurden 2018 fast 400 Päckchen binnen einer Stunde verkauft.

Mit den Spenden wird unter anderem Schwimmunterricht für Kinder finanzschwacher Familien ermöglicht. Aber auch Theater- und Zirkusprojekte, so wie die Spielstube für Geflüchtete finanziert der Club so mit. Neben Kinderführungen durch das Lichtkunstzentrum unterstützen die Inner Wheel-Damen seit neustem eine Lichtkunst-AG. Weitere Projekte und Aktion sind in Planung. „Wir haben da schon ganz spannende Ideen“, so Präsidentin Prof. Dr. Vanessa Haselhoff.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Einbruch

Schrott-Container an der Viktoriastraße in Unna durchwühlt: Polizei fasst Täter vor Ort

Hellweger Anzeiger Umgehungsstraße gegen Dauerstau

Den Stöpsel gegen den Stau rund um Ikea ziehen: Alle Grundstücke für die Westtangente im Sack

Hellweger Anzeiger Straßen

Fördergelder für die Anwohner: Linke sehen Chance für Ausbau der Burgstraße in Unna