Streiken für das Klima: In Unna wird erneut protestiert – dieses Mal mit Demonstrationszug

Fridays for Future

Am Freitag, 29. November, wird es voll in der Unnaer Innenstadt: Etliche Bürger werden sich am weltweiten Klimastreik „Fridays for Future“ beteiligen.

Unna

28.11.2019, 18:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Streiken für das Klima: In Unna wird erneut protestiert – dieses Mal mit Demonstrationszug

© Borys P. Sarad

In Unna wird für das Klima demonstriert: Am Freitag, 29. November, machen sich viele Aktivisten in Unna – Schüler sowie Eltern, Lehrer und Großeltern – auf den Weg in die Innenstadt, um sich der weltweiten Bewegung „Fridays for Future“ anzuschließen und für das Klima zu protestieren.

Jetzt lesen

Die letzten Vorbereitungen dafür wurden von einigen Aktivisten noch am Donnerstagabend im „SpontUN“ getroffen: Schüler trafen sich dort zum gemeinsamen Plakatmalen, ehe es dann am Freitag auf den großen Demonstrationszug durch die Unnaer City geht.

Beginn um 12 Uhr

Los geht der Streik für das Klima um 12 Uhr auf dem Platz der Kulturen, der ADFC Unna startet bereits um 11 Uhr am Parkplatz der Schulstraße mit einem Fahrradkorso.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Digitalisierung
(K)ein großer Wurf: Warum Schulen für die Digitalisierung einen langen Atem brauchen