Kunstort Unna

In Lünern zeigt Kunst die Spannung zwischen Mensch und Natur

Ein außergewöhnliches Geschäft und ein historisches Fachwerkhaus werden in Lünern der „Kunstort“: Die Künstlerinnen Agnes Pester und Julia Bergfort freuen sich auf Besucher.
Julia Bergfort hat gerade ihr Studium abgeschlossen. Sie stellt in Lünern gemeinsam mit Agnes Pester aus. © Marcel Drawe

Agnes Pester hat für die Kunst in Unna viel getan. Nicht nur ist sie selbst seit 2004 Künstlerin, die mit Techniken und Materialien experimentiert. Auch hat sie von 2006 bis 2018 als Vorsitzende des Kunstvereins Unna anderen die Möglichkeit geboten, sich dem Publikum zu präsentieren.

In dieser Rolle ist ihr auch Julia Bergfort begegnet. „Vor neun Jahren stand Julia in meinem Atelier und fragte nach einer Praktikumsstelle. Als ich in ihre Mappe guckte fragte ich dann, was soll ich dir noch beibringen?“, berichtete Pester.

„Ich bin so in die Unnaer Kunstszene reingewachsen“, so Bergfort, die im letzten Jahr ihr Studium an der Ruhrakademie in Schwerte abgeschlossen hat und nun als freiberufliche Künstlerin arbeitet. Ihr Stil changiert zwischen Realismus und Abstraktion und geht auch ins Surreale.

Für die Aktion „Kunstort Unna“ haben Bergfort und Pester sich unter der Überschrift „Reset“ mit den Motiven des persönlichen Wandels und dem Spannungsfeld Mensch und Natur beschäftigt. Sich auflösende Insekten werden ebenso zu sehen sein wie ein Mobile, das sich durch die Anwesenheit der Betrachter stetig verändert.

Agnes Pester zeigt vorab schon einmal Eindrücke von dem, was der Kunstort „Lilos Glück“ den Besuchern bietet. © Marcel Drawe © Marcel Drawe

Künstlerinnen im Glück

Als Kunstort dient den beiden Pesters Café und Concept Store „Lilos Glück“, und das angeschlossene historische Privathaus in Lünern. „Was mir hier am meisten Spaß macht ist, dass es eine Begegnungsstätte für Leute von überall her geworden ist“, berichtet Pester.

Kunstort Unna 2021: Unnas Künstler, Museen und Galerien zeigen die Vielfalt der Kunst am Wochenende vom 10. bis 12. September. Wir stellen in loser Folge alle Kunstorte vor. Hier finden Sie unsere wachsende Übersicht: www.hellwegeranzeiger.de/schlagwort/kunstort-unna/ – und hier weitere Infos: www.kunstortunna.de

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.