Zum Schutz der Kinder: Stadt ist in 249 Familien als Feuerwehr gefragt

Redakteur
Ein junges Mädchen verschließt ihre Augen, um sich von ihrer Wirklichkeit abzuschotten (Symbolbild). In Unna werden die „Hilfen zur Erziehung“ immer öfter geleistet. 249 Fälle sind derzeit in Bearbeitung.
Ein junges Mädchen verschließt ihre Augen, um sich von ihrer Wirklichkeit abzuschotten (Symbolbild). In Unna werden die „Hilfen zur Erziehung“ immer öfter geleistet. 249 Fälle sind derzeit in Bearbeitung. © picture alliance/dpa
Lesezeit