Helmut Papenberg: Unnas Planer „denken nur in Auto“

Redakteur
Helmut Papenberg vom ADFC in Unna findet die neue Fahrradführung an der Viktoriastraße in einigen Punkten fragwürdig. Die neue rote Pflasterung spreche offensichtlich Radfahrer an, die vom Kreishauskreisel aus auf den neuen Ampelübergang zufahren. Sie durften zuvor die Arme des Kreisels vorfahrtberechtigt überqueren, um dann an der weniger stark befahrenen  Friedrich-Ebert-Straße (im Hintergrund) die Vorfahrt der Autofahrer zu achten.
Helmut Papenberg vom ADFC in Unna findet die neue Fahrradführung an der Viktoriastraße in einigen Punkten fragwürdig. Die neue rote Pflasterung spreche offensichtlich Radfahrer an, die vom Kreishauskreisel aus auf den neuen Ampelübergang zufahren. Sie durften die Arme des Kreisels vorfahrtberechtigt überqueren, um dann an der weniger stark befahrenen Friedrich-Ebert-Straße (im Hintergrund) die Vorfahrt der Autofahrer zu achten. © Sebastian Smulka
Lesezeit

Umbau nötig für die Mühle Bremme

Anfrage auch von der SPD-Fraktion