Geschwister-Scholl-Gymnasium ausgezeichnet: Schüler für ihren Einsatz um Europa geehrt

dzEuropaschulen

„Für besondere Verdienste um Europa" wurden am Mittwoch Schüler und Lehrer der regionalen Europaschulen ausgezeichnet. Auch aus Unna kamen einige der Preisträger.

von Tom Schneider

Unna

, 30.01.2020, 10:41 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit dem Titel „Europaschule" verschreibt sich eine Schule dem europäischen Gedanken. Und nicht nur im Titel wird dies gelebt, auch die Schülerschaft und die Lehrkräfte zeigen oft Engagement um Europa. Einige der eifrigsten Europaschülerinnen, -schüler und Lehrkräfte wurde deshalb nun am Mittwoch in Hamm für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet.

Zehn junge Europäer erhielten den Preis. Allesamt konnten ein breit gefächertes Spektrum an Verdiensten vorweisen. Auch Unnaer Europaschüler zweier Schulen konnten sich über eine Auszeichnung freuen. So zeigen die ausgezeichneten Schüler nicht nur besonderes Interesse an Sprache, europäischer Geschichte oder Politik. Auch nahmen viele von ihnen an Austauschen und Praktika im Ausland teil. „Der Kontakt mit Menschen anderer Kulturen finde ich besonders spannend", erklärte ein Preisträger des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Unna.

Die Auszeichnung fand im Beisenkamp-Gymnasium in Hamm statt. Eingeladen hatte das regionale Netzwerk der Europaschulen. Darin Mitglied sind: das Anne-Frank-Gymnasium Werne, das Friedrich-List-Berufskolleg und das Beisenkamp-Gymnasium aus Hamm, und die beiden Unnaer Schulen, das Geschwister-Scholl-Gymnasium und das Hansa-Berufskolleg.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kneipennacht
Mit vielen Bildern: Bei Unnas Kneipennacht wird notfalls auch auf dem Bürgersteig gefeiert
Hellweger Anzeiger Kath. Hospitalverbund Hellweg
Mehr als Klimaschutz: Mobilitätsmanagement wirkt auch gegen Parkplatznot
Meistgelesen