Hartmut Ganzke lässt seinen Worten Taten folgen: Mit seinen Personalvorschlägen verordnete er der SPD-Kreistagsfraktion auch neue Grundsätze. © Udo Hennes / Archiv
Kreistag

Ganzke wagt den Neuanfang: Neues Personal und neue Mentalität für die SPD-Fraktion

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich am Abend formiert – und dabei die komplette Fraktionsführung ausgetauscht.

Hartmut Ganzke wagt den Neuanfang in der SPD-Kreistagsfraktion. Mit neuem Führungspersonal und einer neuen politischen Mentalität. Die Genossen stehen dabei geschlossen hinter ihm: Der 54-Jährige wurde am Abend in Kamen einstimmig zum neuen Fraktionschef gewählt und konnte auch gleich seine Personalvorschläge durchsetzen.

Einsteiger sollen Verantwortung übernehmen

Erdmann nicht mehr Geschäftsführer der SPD-Fraktion

Über den Autor
stv. Chefredakteur
Jahrgang 1985, verliebt in seine Heimat am nördlichsten Bogen der Ruhr. Geselliger Vereinsmensch mit vielseitigen Interessen. Im Job brennt er vor allem für politische und menschelnde Storys. Seit 2010 beim Hellweger.
Zur Autorenseite
Alexander Heine

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.