Ganz Hemmerde wird am Tag der Deutschen Einheit zum großen Flohmarkt

dzTrödelmarkt

Der große Trödel in Kessebüren war ein Vorbild für das, was sich am Tag der Deutschen Einheit in Hemmerde abspielt: Fast das ganze Dorf beteiligt sich an einem großen Trödelmarkt.

Hemmerde

, 01.10.2019, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Meike Gräfingschulte kann es kaum fassen: Mehr als 70 Anmeldungen für den ersten Dorf-Trödelmarkt am Donnerstag, 3. Oktober, liegen schon vor. Das ist so etwas wie eine Belohnung für das Organisationsteam, zu dem auch noch Judith Miklis, Melanie Walter und Nina Nordhoff gehören.

Das Angebot wird riesig sein. Fast überall im Dorf werden Tische aufgebaut – entweder direkt an den Straßen oder auch in Garagen. Zweites ist sicher die sicherere Variante, könnte doch weiterer Regen drohen. Das Klamöttchen öffnet ebenfalls seine Türen.

Von Langlaufskiern über Kinderfahrräder bis zu Kleidung reicht das, was die Hemmerder anbieten, weil sie es selbst nicht mehr brauchen. Für andere sind diese Dinge Schnäppchen, um die sie möglicherweise auch noch feilschen werden. Von 11 bis 16 Uhr findet der Trödelmarkt statt. Für Auswärtige lohnt es sich, das Auto irgendwo am Rande abzustellen und sich zu Fuß auf die Schnäppchen-Pirsch zu begeben. So entgeht einem wirlich kein Stand.

An vielen Orten kann man auch Kaffee und Kuchen, Waffeln, Würstchen oder Getränke genießen. Und Auf dem Winkel 17 gibt es sogar Livemusik von „Bear & Band“. Spenden werden gesammelt für den CVJM und die Erneuerung des Dorfplatzes.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Weihnachtsmarkt Unna

Ein Brunnen als Kunstwerk und Tiroler Spezialitäten: Das ist neu auf dem Weihnachtsmarkt Unna

Hellweger Anzeiger Winterprgramm „Vario“

Über 10.000 Karten verkauft: Wer den Circus Travados erleben möchte, muss sich beeilen

Hellweger Anzeiger Datenschutz

Peinliche Datenpanne am Amtsgericht Kamen: Persönliche Daten ungeschwärzt verschickt

Meistgelesen