Frau in Unna überrascht Einbrecher in ihrem Haus

Täter flüchtet

Eine Frau hört nachmittags verdächtige Geräusche in ihrem Haus. Hinter einer Tür entdeckt sie einen Einbrecher. Der Mann flieht ohne Beute.

Unna

, 12.11.2018, 13:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Für viele Menschen ist es ein Schreckensszenario, die Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Klopstockstraße erlebte es am Sonntagnachmittag: Gegen 15 Uhr hörte sie verdächtige Geräusche in ihrem Haus. Als sie der Sache auf den Grund gehen wollte, bemerkte sie, dass sich eine Tür nicht vollständig öffnen ließ. Dahinter entdeckte sie einen unbekannten Mann. Er war zuvor durch ein zum Lüften geöffnetes Fenster in das Haus eingestiegen und flüchtete beim Anblick der Bewohnerin ohne Beute wieder durch dieses Fenster. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 1,70 Meter groß, schlank, ungefähr zwischen 20 und 30 Jahre alt. Er hatte dunkle, kurze, gelockte Haare und einen hellen Hauttyp. Bekleidet war er mit einer blauen Jeanshose und einer mittelblauen Sweatshirtjacke.

Zeugen geben weitere Hinweise bitte an die Polizei in Unna durch unter (02303) 921- 3120 oder 921-0.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mühlhausen/Uelzen

Osterfeldschule: Eltern sagen Ja zur Boule-Bahn, solange sie keine Partytreffs anzieht

Meistgelesen