Neuer Bewerber für Bürgermeisterkandidatur der CDU

dzKommunalwahl

Die Suche nach einem Bürgermeisterkandidaten ist für Unnas CDU tatsächlich ein Auswahlprozess. Denn ein weiterer Bewerber wirft nun von sich aus den Hut in den Ring und bietet sich als Alternative an.

Unna

, 08.01.2020, 13:06 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die offizielle Kandidatenkür für die Bürgermeisterwahl im September will Unnas CDU bewusst spät vornehmen, um die Wahlkampfphase nicht zu lang werden zu lassen. Zumindest einer der Bewerber, mit denen sich die Auswahlkommission der Christdemokraten befassen darf, ist nun auch namentlich bekannt.

Er selbst bestätigt seine Ambitionen. Dabei ist es eher ein Seiteneinsteiger, der sich der Partei als Alternative zu den etwaigen Favoriten anbietet.

MIT-Chef Frank Murmann wirft den Hut in den Ring

Frank Murmann bestätigt gegenüber unserer Redaktion seine Bewerbung. Der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsinitiative hat sich selbst bei der Auswahlkommission ins Gespräch gebracht. „Wer sich nicht meldet, wird auch schnell übersehen“, sagt er.

Jetzt lesen

Als Favorit gehandelt, aber bislang ebenfalls noch nicht offiziell bestätigt, wird bei der CDU bisweilen der Rathaus-Beigeordnete Dirk Wigant. Anders als er hat Frank Murmann keine Verwaltungslaufbahn absolviert, sondern vielfältige Erfahrungen in der Wirtschaft gesammelt. Der heute 60-Jährige ist KFZ-Mechaniker mit Meisterbrief, war aber lange kaufmännisch tätig und ist heute technischer Vertriebsfachmann in der Industrie.

„Unverstellter Blick von außen auf die Verwaltung“

„Ich bin jemand, der einmal einen unverstellten Blick von außen auf die Verwaltung werfen kann“, erklärt Murmann, was ihn gegenüber anderen Bewerbern profiliert. Dies hebt ihn nicht nur innerhalb der CDU hervor. Auch die bereits offiziell benannten Bewerberinnen anderer Parteien sind Verwaltungsleute: Katja Schuon von der SPD dient im Kreishaus und leitet dort den Fachbereich Familie und Jugend. Claudia Keuchel von den Grünen war vor ihrem Wechsel zur Stadt Gelsenkirchen sogar im Kulturbereich der Stadt Unna tätig, kennt also bereits das Rathaus.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Am Fahrplan der CDU für die Kandidatenauswahl dürfte Frank Murmanns Bewerbung nicht viel ändern. Parteichef Gerhard Meyer hatte zuletzt erklärt, dass eine Findungskommission geeignete Kandidaten sichte und dass diese Auswahl noch im Gange sei.

Aspiranten würden mit einer Qualifikationsmatrix bewertet. Auf dieser Grundlage soll es für einen Stadtverbandsparteitag am 20. März einen Vorschlag der Kommission geben. Sie wolle der Versammlung einen Namen nennen und die Eignung dieses Vorschlages aus ihrer Sicht begründen. Die Wahl haben danach die Mitglieder des Stadtverbandes. Auch Bewerbungen außerhalb der Vorprüfung durch die Findungskommission sind bei der Versammlung noch möglich.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Betrug
Unnaerin bestellt Waren im Wert von 1700 Euro – die Rechnungen bekommen die Verwandten