Fotofahndung: Polizei sucht Täter nach Diebstahl aus Geschäft in Unna – ein Jahr später

dzLadendiebstahl

Die Polizei sucht zwei mutmaßliche Ladendiebe, die in einem Geschäft an der Massener Straße zugeschlagen haben. Die Behörden fahnden mit Fotos. Der Diebstahl liegt aber auch schon mehr als ein Jahr zurück.

Unna

, 25.10.2019, 12:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Polizei veröffentlicht einen Fahndungsaufruf inklusive Bildern von zwei mutmaßlichen Ladendieben. Der Vorfall ereignete sich am 5. Oktober 2018 in der Fußgängerzone: Zwei Männer betraten das Geschäft „Körbchen“ an der Massener Straße. Einer verwickelte die Kassiererin in ein Gespräch. Der andere ging zur Kasse, nahm alle Geldscheine heraus und verließ den Laden unbemerkt. Er stahl rund 500 Euro. Danach beendete sein Komplize die Unterhaltung mit der Verkäuferin und ging ebenfalls nach draußen.

Videoüberwachung im Laden

Der Diebstahl wurde gefilmt. Im Laden gibt es eine Kameraüberwachung. Von beiden Verdächtigen gibt es Bildmaterial. Veröffentlicht werden die Fotos erst jetzt, mehr als ein Jahr nach dem Diebstahl. Es erscheint fraglich, ob sich mögliche Zeugen noch an den Vorfall erinnern. Es habe zwischenzeitlich einen Hinweis auf Verdächtige gegeben, der sich nicht erhärtet hatte, erklärte Polizeisprecherin Vera Howanietz.

Hin und her in den Ermittlungen

Das Ermittlungsverfahren sei mehrmals zwischen der Staatsanwaltschaft und dem Gericht hin- und hergegangen. Außerdem hat ein Fall von Diebstahl nicht die Priorität wie beispielsweise ein Kapitalverbrechen. Einen anderen Weg, um Täter zu ermitteln, gebe es nun aber nicht, die Veröffentlichung des Bildmaterials sei der letzte Weg. Ein Gericht muss diesen Schritt in der Ermittlung genehmigen, und es liegt nun ein Beschluss des Amtsgerichts Dortmund vor.

Fotofahndung: Polizei sucht Täter nach Diebstahl aus Geschäft in Unna – ein Jahr später

Dieses Foto zeigt offenbar den Mann, der mit der Verkäuferin spricht. © Raulf

Zwei Bilder veröffentlicht

Gestochen scharf sind die Bilder nicht. Das ist nicht ungewöhnlich bei Material aus Überwachungskameras. Das eine Bild zeigt einen Mann vor einem Warenregal, offenbar gerade im Gespräch mit der Verkäuferin. Auf dem zweiten Foto ist ein Mann mit Baseballkappe zu sehen, der mit einer Hand sehr wahrscheinlich zur Kasse greift und in eine andere Richtung blickt.

Fotofahndung: Polizei sucht Täter nach Diebstahl aus Geschäft in Unna – ein Jahr später

In dieser Szene greift wohl der andere Täter in die Kasse. © Polizei

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei fragt nun, wer Hinweise liefern kann. Mögliche Zeugen melden sich bitte auf der Wache in Unna, Tel. (02303) 921-3120 oder 921-0.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Zeichen gegen Clankriminalität

Polizei und Zoll kontrollieren Shisha-Bars: Illegales Casino muss Betrieb einstellen

Hellweger Anzeiger Komplize flüchtig

Schnückel-Mitarbeiter fangen Ladendieb nach Verfolgungsjagd durch Unnas Innenstadt

Meistgelesen